Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Sciota Hostilis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pyralidae (Zünsler)
EU M-EU 05725 Sciota hostilis (STEPHENS, 1834)

1-2: Österreich, Niederösterreich, 5 km SE Pitten, Bachtal, (feuchte) Wiesen, Mischwald, 350 m, 7. Juli 2004 (Fotos: Peter Buchner), det. Peter Buchner
3: Deutschland, Sachsen, Burg bei Hoyerswerda, Rand des Scheibe See, 110 m, 11. Juni 2011, Lichtfang (leg., det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]
4: Deutschland, Sachsen, Kreba-Neudorf, Heidemoor, 145 m, 25. Juni 2011, Lichtfang (leg., det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]
5: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umg. Doberschütz, Raupenfund am 2. September 2006 an Espe, e.l. 29. Mai 2007 (leg., cult., det. & Foto: Heidrun Melzer)
6: Deutschland, Sachsen, Noitzscher Heide, Umg. Lindenhayn, Raupenfund am 18. September 2006 an Espe, e.l. 4. Juni 2007 (leg., cult., det. & Foto: Heidrun Melzer)
7: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umg. Doberschütz, Raupenfund am 22. Juli 2007 an Espe, e.l. 16. Mai 2008 (leg., cult., det. & Foto: Heidrun Melzer)
8: Funddaten wie Bild 7, e.l. 25. Mai 2008 (leg., cult., det. & Foto: Heidrun Melzer)
9: Funddaten wie Bild 7, e.l. 31. Mai 2008 (leg., cult., det. & Foto: Heidrun Melzer)
10-11: Deutschland, Sachsen, Umgebung Mühlrose, ca. 120 m, 8. Juni 2012, am Licht (leg., det. & Fotos: Friedmar Graf) [Forum]


Erwachsene Raupe

1: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umg. Doberschütz, an Espe (Populus tremula), 2. September 2006 (leg., cult., det. & Foto: Heidrun Melzer)
2 und 3: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umg. Doberschütz, an Espe (Populus tremula), 2. September 2008 (leg., cult., det. & Fotos: Heidrun Melzer)
4-6: Deutschland, Thüringen, Leutra bei Jena, an Espe (Populus tremula), gefunden als L4 am 17. Juli 2009 (leg., cult., det. & Fotos am 25. Juli 2009: Heidrun Melzer)


Jüngere Raupenstadien

1, vorletztes Stadium: Deutschland, Thüringen, Leutra bei Jena, an Espe (Populus tremula), 17. Juli 2009 (leg., cult., det. & Foto: Heidrun Melzer)
2, zum Fotografieren geöffnetes Jungraupennest: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umg. Doberschütz, an Espe (Populus tremula), 7. Juli 2009 (det. & Foto: Heidrun Melzer)


Fraßspuren und Befallsbild

1 und 2, Raupennester an Espe (Populus tremula): Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umg. Doberschütz, 7. August 2008 (det. & Freilandfotos: Heidrun Melzer)
3, Blick in ein geöffnetes Raupennest an Espe (Populus tremula): Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umg. Doberschütz, 22. Juli 2007 (leg., cult., det. & Foto: Heidrun Melzer)
4-5, Rest eines Raupennests an Espe (Populus tremula) und Blick hinein: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umg. Doberschütz, 2. September 2008 (det. & Freilandfotos: Heidrun Melzer)


Puppe

1-2: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umg. Doberschütz, Raupenfund am 2. September 2006 an Espe (leg., cult., det. & Fotos am 23. März 2007: Heidrun Melzer)



Diagnose

Sciota hostilis ist viel unruhiger gezeichnet und im Durchschnitt kleiner als Sciota rhenella.

1: Deutschland, Sachsen, Oberlausitz, Rotstein, 395 m, Lichtfang, 17. Juni 2006 (leg., det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]


Erstbeschreibung

STEPHENS (1834: 307-308) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„feindlich.“
SPULER 2 (1910: 212L)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pyralidae (Zünsler)
EU M-EU 05725 Sciota hostilis (STEPHENS, 1834) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Oktober 30, 2015 23:58 von Erwin Rennwald
Suche: