Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Sciadia Zelleraria

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 07895 Sciadia zelleraria (FREYER, [1836]) - Zellers Alpen-Steinspanner

Männchen

1, ♂: Schweiz, Graubünden, Haldensteiner Calanda, Haldensteineralp, 2300 m, 15. Juli 2005 (Foto: Heiner Ziegler), det. Rudolf Bryner, conf. Axel Hausmann
2, ♂: Schweiz, Graubünden, Oberengadin, St. Moritz, 1840 m, 28. Juni 2007 (Foto. Ernst Gubler), det. Egbert Friedrich [Forum]
3-4, ♂: Österreich, Osttirol, Lavanter Alpl, 20. August 2009 (Foto: Helmut Deutsch), leg. & det. Helmut Deutsch


Weibchen

1, ♀: Schweiz, Graubünden, Haldensteiner Calanda, Haldensteineralp, 2300 m, 15. Juli 2005 (Foto: Heiner Ziegler), det. Rudolf Bryner, conf. Axel Hausmann
2-3, ♀: Österreich, Osttirol, Lienzer Dolomiten, Laserz, 2100 m, an Stängellosem Leimkraut (Silene acaulis) 1. August 2010 (Freilandfotos: Helmut Deutsch [2] bzw. Eva Benedikt [3]) leg. Benedikt & Deutsch, det. Helmut Deutsch
4-5, ♀: Österreich, Osttirol, Lienzer Dolomiten, Laserz, 2100 m, 17. Juli 2011 (Fotos: Eva Benedikt), leg. & det. Helmut Deutsch
6, ♀: Italien, Südtirol, Endkopf oberhalb vom Reschensee, steindurchsetzte Bergblumenwiese, 2500 m, Tagfund, 8. August 2016 (Freilandfoto: Peter Hougardy), det. Norbert Pöll [Forum]



Diagnose

Männchen

1-2, 3-4, 5-6, 7-8, 9-10 und 11-12, sechs ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
13-14, ♂: Italien, Südtirol, Ortler, 3. Juli 1928 (Beleg-Fotos: Peter Buchner), leg. & det. Müller, conf. durch GU Peter Buchner, coll. NHMW


Weibchen

1, ♀: Schweiz, 1895, ohne weitere Angaben (Beleg-Foto: Peter Buchner), leg. & det. Rebel, coll. NHMW
2-3, ♀: Italien, Südtirol, Ortler, 1893 (Beleg-Fotos: Peter Buchner), leg. & det. Metzner, coll. NHMW


Genitalien

Männchen

1, ♂: Italien, Südtirol, Ortler, 3. Juli 1928 (Präparation und Mikro-Foto: Peter Buchner)


Erstbeschreibung

FREYER ([1836]: 154-155, pl. 192 figs. 2-3) [Reproduktionen: Jürgen Rodeland nach Band in der Bibliothek des Staatlichen Museums für Naturkunde Karlsruhe]



Biologie

Habitat

1: Schweiz, Oberengadin, Berninapass, 1. August 2010 (Foto: Matthias von den Steinen) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„Zeller.“
SPULER 2 (1910: 110L)


Andere Kombinationen

Synonyme


Taxonomie

MÜLLER et al. (2019) überführen die Art von der Gattung Elophos bzw. vorher Gnophos in die Gattung Sciadia.


Publikationsjahr der Erstbeschreibung

Wir folgen den Ausführungen von TREMEWAN (1988: 4) und OLIVIER (2000: 422).


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 07895 Sciadia zelleraria (FREYER, [1836]) - Zellers Alpen-Steinspanner art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am September 4, 2019 9:30 von Erwin Rennwald
Suche: