Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Rhigognostis Kuusamoensis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Plutellidae (Schleier- und Halbmotten)
EU 01538 Rhigognostis kuusamoensis KYRKI, 1989



Diagnose

Männchen

2, ♂: Russland, Karelien, Paanajarwi (fot: Pekka Malinen, kleines Bild redaktionell an Standardmaße angepasst), leg. H. Krogerus, coll. LTKM


Weibchen

1, ♀: Finnland, Nordösterbotten, Kuusamo, 11. September 1993 (fot: Pekka Malinen, kleines Bild redaktionell an Standardmaße angepasst), leg. J. Karvonen, coll. LTKM



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

Die Art ist nach dem Typenfundort Kuusamo benannt.


Typenmaterial

KYRKI (1989: 451): “Holotype ♂, labelled “Fennis Ks. Kuusamo [Grid 27°] 736:61, 10.8.1980, Jorma Kyrki leg.” (ZMO).” — Paratypen: 21 ♂♂ und 8 ♀♀ aus Finnland und Schweden.


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Plutellidae (Schleier- und Halbmotten)
EU 01538 Rhigognostis kuusamoensis KYRKI, 1989 diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 18, 2019 10:35 von Michel Kettner
Suche: