Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Pyrausta Porphyralis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU M-EU 06603 Pyrausta porphyralis ([DENIS & SCHIFFERMÜLLER], 1775) - Porphyr-Purpurzünsler

1: Deutschland, Brandenburg, Hennigsdorf bei Berlin, Halbtrockenrasen am Waldrand, 30. Juli 2008 (Freilandfoto: Martin Semisch), det. Helmut Kolbeck [Forum]
2: Deutschland, Brandenburg, Hennigsdorf bei Berlin, Halbtrockenrasen am Waldrand, 3. August 2008 (Freilandfoto: Martin Semisch), conf. Helmut Kolbeck [Forum]
3-4: Deutschland, Brandenburg, Hennigsdorf bei Berlin, Waldweg, Halbtrockenrasen, 52°38'46.40"N 13°13'38.31"E, 27/26. April 2009 (Freilandfotos: Martin Semisch), det. Martin Semisch [Forum]
5: Deutschland, Brandenburg, Hennigsdorf bei Berlin, Waldweg, Halbtrockenrasen, 27. April 2011 (det. & Freilandfoto: Martin Semisch) [Forum]
6-7: Deutschland, Brandenburg, 15754 Heidesee, OT Dolgenbrodt, ca. 40 m, Tagfund an Mischwald, 1. Mai 2010 (det. & fot.: Heinz Simon), conf. Michel Kettner [Forum]
8: Deutschland, Sachsen, Oberlausitz, Neustädter Heide, ehemaliger Truppenübungsplatz, 127 m, Tagfang, 9. Mai 2012 (leg., det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]



Diagnose

1-2: Deutschland, Sachsen, Oberlausitz, Lohsa, OT Dreiweibern, 128 m, Lichtfang, 2. August 1997 (leg., det. & Fotos: Friedmar Graf) [Forum]



Biologie

Pyrausta porphyralis fliegt in zwei Generationen. Die ersten Falter kann man oft Ende April/Anfang Mai an blühenden Salix-repens-Kätzchen sehen. Die zweite Generation ist weniger zu sehen. [Friedmar Graf]


Habitat

1: Deutschland, Brandenburg, Hennigsdorf bei Berlin, Waldweg, Halbtrockenrasen, 52°38'46.40"N 13°13'38.31"E, 27. April 2009 (Foto: Martin Semisch) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„porphyreus porphyrfarben.“
SPULER 2 (1910: 236L)


Andere Kombinationen


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU M-EU 06603 Pyrausta porphyralis ([DENIS & SCHIFFERMÜLLER], 1775) - Porphyr-Purpurzünsler art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am September 8, 2016 21:07 von Michel Kettner
Suche: