Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Pyralis Lienigialis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pyralidae (Zünsler)
EU 05626 Pyralis lienigialis (ZELLER, 1843)

1: Frankreich, Korsika, Haute-Corse, St.-Florent, Fiume Albino, 10 m, 20. Mai 2015, Lichtfang (Foto und det.: Eva Benedikt), conf. Helmut Deutsch [Forum]
2-3: Italien, Sardinien, Costa verde, Piscinas, Camping Sciopadroxiu, 45 m, abends in Wohngebäude, 12. Oktober 2018 (Studiofoto: Daniel Kessler), det. Andrey Ponomarev [Forum]
4-5, ♂: Spanien, Andalusien, Provinz Almeria, Sierra de Maria, 1394 m, 37.689634, -2.181926, 18. Juni 2019, am Licht (leg., det. & fot: Friedmar Graf) [Forum]



Diagnose

Männchen

1, ♂: Finnland, Nordösterbotten, Kuusamo, 12. Juli 1955 (fot: Pekka Malinen, kleines Bild redaktionell an Standardmaße angepasst), leg. Lankiala, coll. LTKM
2, ♂: Frankreich, Korsika, Corse-du-Sud, Solenzara, Travo, 30 m, 3. Juni 2015 (leg. Benedikt & Deutsch, det. & Foto: Helmut Deutsch) [Forum]
3, ♂: Spanien, Andalusien, Provinz Almeria, Sierra de Maria, 1394 m, 37.689634, -2.181926, 18. Juni 2019, am Licht (leg., det. & fot: Friedmar Graf) [Forum]


Weibchen

1, ♀: Finnland, Kainuu, Sotkamo, 4. August 1957 (fot: Pekka Malinen, kleines Bild redaktionell an Standardmaße angepasst), leg. A. Mikkola, coll. LTKM


Ähnliche Arten

Pyralis liengialis und Pyralis farinalis unterscheiden sich im Verlauf der inneren Querlinie. Visualisierung Andrey Ponomarev im [Forum] (rote Linie redaktionell verstärkt).

Links: Pyralis liengialis, rechts: Pyralis farinalis


Erstbeschreibung

ZELLER (1843: 140-142) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1-2: Spanien, Andalusien, Provinz Almeria, Sierra de Maria, 1394 m, 37.689634, -2.181926, 18. Juni 2019 (fot: Friedmar Graf) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

Nach der livländischen [lettischen] Lepidopterologin Friederige Lienig geb. Berg (1790-1855).

Für weitere Infos s. auch: [Beitrag von Axel Steiner].


Andere Kombinationen


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pyralidae (Zünsler)
EU 05626 Pyralis lienigialis (ZELLER, 1843) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am November 11, 2020 13:45 von Erwin Rennwald
Suche: