Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Polyommatus Damonides

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Lycaenidae (Bläulinge) / Polyommatinae (Tribus Polyommatini) / Außereuropäische Arten
Polyommatus damonides (STAUDINDER, 1899)

1-2, ♂: Armenien, Syunik, Meghri, 695 m, 30. Mai 2010 (Freilandfotos: Bernhard Jost), conf. Karen Aghabayan [Forum]



Diagnose

Ähnliche Arten


Erstbeschreibung

STAUDINGER (1899: 138-139) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1: Armenien, Syunik, Meghri, 695 m, 30. Mai 2010 (Foto: Bernhard Jost) [Forum]



Weitere Informationen

Verbreitung

Nach Karen Aghabayan von der American University of Armenia galt diese Art in Armenien als verschollen. Ihr einzig bekanntes Biotop wurde durch eine Mine zerstört. Seither war diese Art in Armenien nicht mehr zu finden. Die obigen Fotos sind der erste aktuelle Nachweis von Polyommatus damonides in Armenien. (Bernhard Jost) [Forum]


Publikationsdatum der Erstbeschreibung

Nach der Fußnote der „Inhalts-Uebersicht“ [Digitalisat auf biodiversitylibrary.org] ist Heft 1 mit den Seiten 1-268 und den Tafeln I-IV am 15. September 1899 erschienen und Heft 2 mit den Seiten 269-418, I-XVI und den Tafeln V-IX am 25. März 1900.

(Autor: Jürgen Rodeland)


Literatur


Bestimmungshilfe / Lycaenidae (Bläulinge) / Polyommatinae (Tribus Polyommatini) / Außereuropäische Arten
Polyommatus damonides (STAUDINDER, 1899) non-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Dezember 30, 2018 13:08 von Jürgen Rodeland
Suche: