Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Polyommatus Amandus

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Lycaenidae (Bläulinge)
EU M-EU 07160 Polyommatus amandus (SCHNEIDER, 1792) - Vogelwicken-Bläuling

Männchen

1, ♂: Deutschland, Bayern, Oberpfalz, Kallmünz, Kirchenberg, 4. Juni 2000 (Foto: Markus Schwibinger), det. Markus Schwibinger
2, ♂: Deutschland, Bayern, Bayerischer Wald, Finsterau, 4. Juli 1999 (Foto: Markus Schwibinger), det. Markus Schwibinger
3, ♂: Deutschland, Sachsen, Erzgebirge, 29. Juni 2005 (Foto: Rainer Klemm), conf. Ralf Rath [Forum]
4, ♂: Deutschland, Schleswig-Holstein, Ehemaliger Truppenübungsplatz bei Handewitt, 24. Juni 2005 (Foto: Mario Finkel), conf. Erwin Rennwald [Forum]
5, ♂: Deutschland, Bayern, Oberpfalz, Pentling bei Regensburg, 12. Juni 1990 (Freilandfoto: Martin Miethke), det. Martin Miethke
6-7, ♂: Deutschland, Thüringen, ehemaliger Grenzstreifen Nähe Brennersgrün, 8. Juli 2007 (Freilandfotos: Jens Philipp), det. Jens Philipp
8, ♂ ♂: Armenien, Aragatsotn, Byurakan; Amberd-Schlucht, 14. Juli 2008 (unmanipuliertes Freilandfoto: Christian Papé), det. Christian Papé
9-10, ♂: Deutschland, Brandenburg, Jahnberge, Trockenrasen am Kiefernmischwald, auf Ehrenpreis, 28. Juni 2009 (Freilandfotos: Martin Semisch), det. Martin Semisch, conf. Markus Schwibinger [Forum]
11-12, ♂ (rechts in Bild 11 P. icarus): Armenien, Syunik, 1 km NO Lernadzor, 39.167928, 46.213419, 1600 m, blütenreicher Wegrand, 30. Mai 2010 (Freilandfotos: Christian Papé) [Forum]
13, ♂: Deutschland, Sachsen, Erzgebirge, Umg. Grumbach, ca. 700 m, 8. Juni 2012 (Foto: Rainer Klemm), det. Uwe Geulen, Thomas Netter, Jens Philipp [Forum]
14, ♂: Griechenland, Peloponnes, Achaia, Agias Lavras, etwa 1000 m, 6. Juni 2012 (det. & fot.: Markus Dumke) [Forum]
15, ♂: Griechenland, Peloponnes, Achaia, Mt. Klokos, Umgebung Mavriki, etwa 1300 m, 11. Juni 2012 (det. & fot.: Markus Dumke) [Forum]
16, ♂: Griechenland, Peloponnes, Achaia, Chelmos, etwa 1500 m, 15. Juni 2012 (det. & fot.: Markus Dumke) [Forum]
17, ♂: Griechenland, Peloponnes, Achaia, Chelmos, etwa 1500 m, 17. Juni 2012 (det. & fot.: Markus Dumke) [Forum]
18-19, ♂: Italien, Südtirol, Pfossental, krautreiche, felsdurchsetzte Waldschneise in Steilhanglage, ca. 1900 m, 27. Juli 2012 (det. & fot.: Jens Philipp) [Forum]
20, ♂: Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern, LK Ludwigslust-Parchim, Sandhof, ca. 50 m, 12. Juni 2013 (fot.: Olaf Beckmann), det. Markus Dumke [Forum]
21, ♂: Türkei, 20 km südlich Karaman, Lale, 1340 m, 21. Juni 2015 (det. & fot.: Michel Kettner) [Forum]


Weibchen

1-2, ♀: Finnland, Tavastia, Janakkala, ca. 120 m, 9. Juli 2005 (Freilandfotos: Juha Tyllinen), det. Juha Tyllinen [Forum]
3, ♀: Griechenland, Metsovo, Kantara-Pass, 27. Mai 2006 (Freilandfoto: Walter Schön), det. Walter Schön
4-5, ♀: Deutschland, Thüringen, ehemaliger Grenzstreifen Nähe Brennersgrün, 8. Juli 2007 (Freilandfotos: Jens Philipp), det. Jens Philipp
6, ♀: Italien, Südtirol, Pfossental, krautreiche, felsdurchsetzte Waldschneise in Steilhanglage, ca. 1900 m, 27. Juli 2012 (det. & fot.: Jens Philipp) [Forum]


Kopula

1: Griechenland, Metsovo, Kantara-Pass, 27. Mai 2006 (Freilandfoto: Walter Schön), det. Walter Schön
2: Österreich, Weststeiermark, Edelschrott, sumpfige Wiese auf 930 m, 15. Juni 2007 (Freilandfoto: Thomas Bauer), conf. Martin Miethke [Forum]
3: Deutschland, Schleswig-Holstein, ehemaliger Truppenübungsplatz bei Flensburg, 10. Juni 2008 (Freilandfoto: Anja Nitzsche), det. Anja Nitzsche, conf. Jens Bach Andersen [Forum]
4: Griechenland, Peloponnes, Achaia, Chelmos, etwa 1500 m, 12. Juni 2012 (det. & fot.: Markus Dumke) [Forum]


Eiablage

1, auf Vogel-Wicke: Deutschland, Sachsen, bei Holzhau, südlich von Freiberg, ca. 750 m, 13. Juli 2009 (Freilandfoto: Maik Palmer), det. Maik Palmer, conf. Frank Dittmar [Forum]


Ei

1: Griechenland, Halbinsel Pilion, Afetes, 27. Mai 2006 (Freilandfoto: Walter Schön), det. Walter Schön
2: Deutschland, Sachsen, bei Holzhau, südlich von Freiberg, ca. 750 m, 13. Juli 2009 (Freilandfoto: Maik Palmer), det. Maik Palmer, conf. Frank Dittmar [Forum]



Diagnose

Ähnliche Arten

Zur Unterscheidung zwischen Polyommatus amandus und Polyommatus icarus:
P. icarus hat auf der Hinterflügelunterseite einen mehr oder weniger stark ausgeprägten, weißen Keilfleck, der oberhalb der orangefarbenen Fleckenreihe basalwärts zeigt. Dieser Fleck fehlt bei Polyommatus amandus. [Forumsbeitrag von Jens Philipp].


Erstbeschreibung

SCHNEIDER (1792: 428-429) [nach Scans des Göttinger Digitalisierungszentrums [GDZ] mit dessen schriftlicher Genehmigung; Besitzerin der Vorlage: Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek]



Biologie

Habitat

1, blütenreicher Wegrand: Armenien, Syunik, 1 km nordöstlich Lernadzor, 39.167928° N, 46.213419° E, 1600 m, 30. Mai 2010 (Foto: Christian Papé) [Forum]
2: Marokko, westlicher Rif-Atlas, Jebel Tisouka-Massif, Piste von Shifshawn nach Azilane. Blick vom Tal des Oued Tissimlane zum Bab el Arz (= Zedernpass, ca. 1900 m). 19. Juni 2013 (Foto: Hermann Falkenhahn) [Forum]
3-4: Türkei, 20 km südlich Karaman, Lale, 1380 m, 25. Juni 2015 (fot.: Michel Kettner)



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„Frauenname, eigentlich die Liebenswerte.“
SPULER 1 (1908: 65L)


Andere Kombinationen, Abweichende Schreibweisen


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Lycaenidae (Bläulinge)
EU M-EU 07160 Polyommatus amandus (SCHNEIDER, 1792) - Vogelwicken-Bläuling art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Oktober 30, 2015 23:08 von Erwin Rennwald
Suche: