Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Polymixis Serpentina

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Xyleninae, Tribus Xylenini, Subtribus Antitypina
EU 09722 Polymixis serpentina (TREITSCHKE, 1825)

1, ♂: Griechenland, Peloponnes, NE Kalavrita, Rogi, 950 m, 16. September 2004, Lichtfang (Foto: Egbert Friedrich), det. Egbert Friedrich
2, ♂: Italien, Cilento, Umgebung Marina di Camerota, xerothermer Eichenmischwald, 25. Oktober 2008, am Licht (Studiofoto: Stefan Ratering, Bild gedreht), det. Stefan Ratering [Forum]
3, ♂: Griechenland, Peloponnes, Kardamili, Viros-Schlucht, Umg. Moni Sotiros, N 36 54' 18" E 22 15' 23", 200 m, mediterrane Macchia am Übergang zum supramediterranen Eichenwald, 29. September 2013, am Licht (Foto: Christian Papé), det. Christian Papé [Forum]


Ssp. minoica FIBIGER, 1992

1-2, ♂: Griechenland, Kreta, Ida-Gebirge, südlich Anogia, 1490 m, 30. September 2011, Lichtfang (leg., fot. & det.: Egbert Friedrich) [Forum]
3: Griechenland, Kreta, 1 km E Kastellos, Bachtal-Platanen-Felswald, 35°18.21'N, 24°19.82'E, 90 m, 27. Oktober 2013, a.L. (leg., det. & fot.: Hartmuth Strutzberg) [Forum]
4-5: Griechenland, Kreta, 2 km S Alikambos, Eichen-Busch-Kalkfels-Ziegenweide, 35°19.75'N, 24°12.20'E, 470 m, 28. Oktober 2013, a.L. (det. & fot.: Hartmuth Strutzberg) [Forum]
6: Griechenland, Kreta, 1 km W Ammoudari, 27 km SE Chania, Eichen-Geröll-Bergwald, 35°17.56'N, 24°10.10'E, 900 m, 31. Oktober 2013, a.L. (det. & fot.: Hartmuth Strutzberg) [Forum]
7: Griechenland, Kreta, 1 km E Imbros, Busch-Dornpolster-Berg-Ziegenweide, 35°15.50'N, 24°11.33'E, 1000 m, 28. Oktober 2013, a.L. (det. & fot.: Hartmuth Strutzberg) [Forum]
8-9: Griechenland, Kreta, 1 km E Imbros, Busch-Dornpolster-Berg-Ziegenweide, 35°15.50'N, 24°11.33'E, 1000 m, ♀ am Licht 28. Oktober 2013, e.o. 4. Mai 2014 (cult., det. & fot.: Hartmuth Strutzberg) [Forum]
10-11: Griechenland, Kreta, 1 km E Imbros, Busch-Dornpolster-Berg-Ziegenweide, 35°15.50'N, 24°11.33'E, 1000 m, ♀ am Licht 28. Oktober 2013, e.o. 8. Mai 2014 (cult., det. & fot.: Hartmuth Strutzberg) [Forum]


Ausgewachsene Raupe

1-5: Griechenland, Kreta, 1 km E Imbros, Busch-Dornpolster-Berg-Ziegenweide, 35°15.50'N, 24°11.33'E, 1000 m, ♀ am Licht 28. Oktober 2013, 21. Dezember 2013 (cult., det. & fot.: Hartmuth Strutzberg) [Forum]


Jüngere Raupenstadien

1-2: Griechenland, Kreta, 1 km E Imbros, Busch-Dornpolster-Berg-Ziegenweide, 35°15.50'N, 24°11.33'E, 1000 m, ♀ am Licht 28. Oktober 2013, 23. November 2013 (cult., det. & fot.: Hartmuth Strutzberg) [Forum]
3: Griechenland, Kreta, 1 km E Imbros, Busch-Dornpolster-Berg-Ziegenweide, 35°15.50'N, 24°11.33'E, 1000 m, ♀ am Licht 28. Oktober 2013, 8. Dezember 2013 (cult., det. & fot.: Hartmuth Strutzberg) [Forum]



Diagnose

Nominotypische Unterart

Männchen

1-2 und 3-4, zwei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Weibchen

1-2 und 3-4, zwei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Ssp. minoica FIBIGER, 1992

Männchen

1-2, ♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Weibchen

1-2, ♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Erstbeschreibung

TREITSCHKE (1825: 399-400) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1-3: Griechenland, Kreta, 1 km E Kastellos, Bachtal-Platanen-Felswald, 35°18.21'N, 24°19.82'E, 90 m, 27. Oktober 2013 (fot.: Hartmuth Strutzberg) [Forum]
4: Griechenland, Kreta, 2 km S Alikambos, Eichen-Busch-Kalkfels-Ziegenweide, 35°19.75'N, 24°12.20'E, 470 m, 28. Oktober 2013 (fot: Hartmuth Strutzberg) [Forum]
5-8: Griechenland, Kreta, 1 km E Imbros, Busch-Dornpolster-Berg-Ziegenweide, 35°15.50'N, 24°11.33'E, 1000 m, 28. Oktober 2013 (fot.: Hartmuth Strutzberg) [Forum]
9-10: Griechenland, Kreta, 1 km S Alikambos, Eichen-Busch-Kalkfels-Ziegenweide, 35°20.02'N, 24°12.25'E, 400 m, 29. & 30. Oktober 2013 (fot.: Hartmuth Strutzberg) [Forum]
11-14: Griechenland, Kreta, 1 km W Ammoudari, 27 km SE Chania, Eichen-Geröll-Bergwald, 35°17.56'N, 24°10.10'E, 900 m, 29. & 30. Oktober 2013 (fot.: Hartmuth Strutzberg) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

(serpentinum Serpentin, ein Stein, der ähnlich wie dieser Falter gefärbt ist.).
SPULER 1 (1908: 201L)


Andere Kombinationen

Unterarten


Taxonomie und Faunistik

PEKARSKY (2012) erhebt die von HACKER (1996) beschriebene Polymixis serpentina ssp. iatnana aus Zypern in den Artrang; das Taxon wird damit als eigene Art geführt: Polymixis iatnana.

HUEMER (2013) bestreitet ein Vorkommen von P. serpentina in Österreich: "Der von NARDELLI & BERTACCINI (1987) ohne nähere Angaben für Kärnten publizierte Nachweis erscheint auf Grund der Gesamtverbreitung unglaubwürdig (HUEMER, 2007a), und es konnte auch kein Beleg geprüft werden."


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Xyleninae, Tribus Xylenini, Subtribus Antitypina
EU 09722 Polymixis serpentina (TREITSCHKE, 1825) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 19, 2019 18:25 von Michel Kettner
Suche: