Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Polymixis Leuconota

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Xyleninae, Tribus Xylenini, Subtribus Antitypina
EU 09730 Polymixis leuconota (HERRICH-SCHÄFFER, [1850])

1-2: Griechenland, Kreta, 2 km S Alikambos, Eichen-Busch-Kalkfels-Ziegenweide, 35°19.75'N, 24°12.20'E, 470 m, 28. Oktober 2013, am Licht (det. & Studiofotos: Hartmuth Strutzberg) [Forum]
3-5, ♂: Griechenland, Kreta, westlich Vrysses, südwestlich Melidoni, 680 m, 19. Oktober 2017, Lichtfang (leg., det. & fot.: Egbert Friedrich) [Forum]
6-8, ♀: Griechenland, Kreta, südwestlich Chania, südwestlich Lakki, 920 m, 16. Oktober 2017, Lichtfang (leg., det. & fot.: Egbert Friedrich) [Forum]
9-11, ♂: Griechenland, Kreta, Ida-Gebirge, südlich Anogia, 1550 m, 22. Oktober 2017, Lichtfang (leg., det. & fot.: Egbert Friedrich) [Forum]
12, ♂: Griechenland, Kreta, westlich Vrysses, südwestlich Melidoni, 680 m, ♀ am Licht am 19. Oktober 2017, e.o. Zucht, Foto März 2018 (leg., cult., det. & fot.: Egbert Friedrich) [Forum]


Raupe

1-22: Griechenland, Kreta, westlich Vrysses, südwestlich Melidoni, 680 m, ♀ am 19. Oktober 2017, Lichtfang, e.o. Zucht (leg., det. & fot.: Egbert Friedrich) [Forum]
1-6: 28. November 2017
7-14: 1. Dezember 2017
15-22: 4. Dezember 2017


Puppe

1-3: Griechenland, Kreta, westlich Vrysses, südwestlich Melidoni, 680 m, ♀ am 19. Oktober 2017, Lichtfang, e.o. Zucht, Fotos 18. Dezember 2017 (leg., det. & fot.: Egbert Friedrich) [Forum]



Diagnose

1-2, 3-4 & 5-6, drei ♂♂: Daten siehe Etiketten (coll., det. & Fotos: Egbert Friedrich)
7, ♂: Griechenland, Kreta, Lefka Ori, Omalos-Ebene ca. 1000 m, 6.-14. Oktober 2000 (Foto: Armin Hemmersbach), leg., det. und coll. Armin Hemmersbach) [Forum]
8-9, ♂: Griechenland, Kreta, 2 km S Alikambos, Eichen-Busch-Kalkfels-Ziegenweide, 35°19.75'N, 24°12.20'E, 470 m, 28. Oktober 2013, am Licht (det. & Studiofotos: Hartmuth Strutzberg) [Forum]

1-2, 3-4 & 5-6, drei ♀♀: Daten siehe Etiketten (coll., det. & Fotos: Egbert Friedrich)


Erstbeschreibung

HERRICH-SCHÄFFER ([1850]: 279) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]

Im Text indizierte Tafel, Digitalisat der Bayerischen Staatsbibliothek: [pl. Noctuides 76 mit fig. 389]



Biologie

Habitat

1: Griechenland, Kreta, 2 km S Alikambos, Eichen-Busch-Kalkfels-Ziegenweide, 35°19.75'N, 24°12.20'E, 470 m, 28. Oktober 2013 (fot: Hartmuth Strutzberg) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

(λευχός weiß, νώτος Rücken, wegen seiner weißgrauen Farbe).
SPULER 1 (1908: 189R)


Andere Kombinationen

Synonyme


Publikationsjahr der Erstbeschreibung

Wir folgen den detaillierten Datierungs-Angaben von HEPPNER (1982). Obwohl die Tafel 51 bereits 1846 erschienen ist, darf sie nach den Bestimmungen des ICZN nicht als Erstbeschreibung gelten, denn die Nomenklatur auf dieser Tafel ist nicht binominal.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Xyleninae, Tribus Xylenini, Subtribus Antitypina
EU 09730 Polymixis leuconota (HERRICH-SCHÄFFER, [1850]) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 10, 2018 11:54 von Annette Von Scholley-Pfab
Suche: