Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Plebejus Orbitulus

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Lycaenidae (Bläulinge)
EU M-EU 07141 Plebejus orbitulus (DE PRUNNER, 1798) - Heller Alpenbläuling

Männchen

1, ♂: Italien, Südtirol, Seitental des Vinschgau, 18. Juli 1993 (Foto: Uwe Eisenberg), det. Uwe Eisenberg
2-3, ♂: Österreich, Tirol, Ötztaler Alpen, Taschachtal, etwa 1800 m, 25. Juli 2006 (Fotos: Markus Schwibinger), det. Markus Schwibinger [Forum]
4, ♂: Italien, Venetien, Cortina d'Ampezzo, ca. 2100 m bei den Dreizinnen, 12. Juli 2007 (Foto: Verena Scheiwiller), det. Bernhard Jost [Forum]
5, ♂: Italien, Südtirol, Stilfser Joch, 2200 m, 31. Juli 2011 (det. & fot.: Markus Dumke) [Forum]
6, ♂: Österreich, Tirol, Galtür, Jamtalhütte, 2165 m, 6. August 2011 (Freilandfoto: Volkmar Wagner), det. Jens Philipp [Forum]
7-8, ♂: Italien, Südtirol, Grödnertal nähe Seceda, 2300 m, am Wanderweg, 12. Juli 2013 (det. & fot.: Mathias Tötzke), conf. Ursula Beutler [Forum]


Weibchen

1, ♀: Italien, Südtirol, Seitental des Vinschgau, 6. August 1999 (Foto: Uwe Eisenberg), det. Uwe Eisenberg
2-3, ♀: Österreich, Tirol, Ötztaler Alpen, Taschachtal, etwa 2050 m, 25. Juli 2006 (Fotos: Markus Schwibinger), det. Markus Schwibinger [Forum]
4-5, ♀: Italien, Südtirol, Pfossental, ca. 1950 m, 25. Juli 2008 (Freilandfotos: Michel Kettner), det. Michel Kettner [Forum]
6, ♀: Österreich, Tirol, Galtür, Jamtalhütte, 2165 m, 6. August 2011 (Freilandfoto: Volkmar Wagner), det. Jens Philipp [Forum]
7, ♀: Österreich, Kärnten, Mallnitz, Tauerntal am Weg zur Hagener Hütte, ca. 2000 m, 23. Juli 2013 (fot.: Franz Mach), det. Erwin Rennwald [Forum]


Geschlecht nicht bestimmt

1: Schweiz, Graubünden, Haldensteiner Calanda, Unteralp, 1900 m, 15. Juli 2005 (Foto: Heiner Ziegler), det. Heiner Ziegler
2: Österreich, Vorarlberg, Silvretta Stausee, 2080 m, 13. August 2008 (Freilandfoto: Kerstin Schibor), det. Kerstin Schibor, conf. Markus Schwibinger [Forum]


Raupe

1, (ex-ovo-Zucht): leg. Ulrich Rau, Deutschland, Allgäu, Nebelhorn/Daumengebiet, 3. Juli 2007 (Studiofoto: Mario Peluso), cult. & det. Mario Peluso [Forum]


Ei

1, an Oxytropis jacquinii: Deutschland, Bayern, Allgäuer Hochalpen, Nebelhorn, 25.Juli 2014 (det. & Foto: Markus Dumke), conf. Gabriel Hermann [Forum]



Diagnose

Erstbeschreibung

DE PRUNNER (1798: 75) [nach Scan des Göttinger Digitalisierungszentrums [GDZ] mit schriftlicher Genehmigung des GDZ. Besitzerin der Vorlage: Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek]



Biologie

Habitat

1: Österreich, Tirol, Galtür, Umg. Jamtalhütte, ca. 2165 m, 6. August 2011 (Foto: Volkmar Wagner) [Forum]


Nahrung der Raupe

1, Oxytropis jacquinii: Deutschland, Bayern, Allgäuer Hochalpen, Nebelhorn, 25.Juli 2014 (Markus Dumke) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„die kleine Waise, wegen der Kleinheit des Falters und des Fehlens der Augen auf den Hinterflügeln.“
SPULER 1 (1908: 62R)

pheretes: „Bewohner der griechischen Stadt Pherä.“
SPULER 1 (1908: 63L)


Abweichende Schreibweisen

Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Lycaenidae (Bläulinge)
EU M-EU 07141 Plebejus orbitulus (DE PRUNNER, 1798) - Heller Alpenbläuling art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am August 27, 2016 14:37 von Jürgen Rodeland
Suche: