Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Plebejus Argus

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Lycaenidae (Bläulinge)
EU M-EU 07127 Plebejus argus (LINNAEUS, 1758) - Argus-Bläuling

Männchen

1-2, ♂ ♂: Österreich, Niederösterreich, Schwarzau, Schwarzföhrenforst, 26. Mai 2001 (Fotos: Peter Buchner), det. Peter Buchner
3-6, ♂ ♂: Deutschland, Thüringen, ehemaliger Truppenübungsplatz Nähe Ruppersdorf, 27. Mai / 3. Juni 2007 (Freilandfotos: Jens Philipp), det. Jens Philipp
7, ♂: Deutschland, Bayern, Murnau, Murnauer Moos, 660 m, 26. Juni 2008 (Freilandfoto: Peter Schersach), det. Peter Schersach, conf. Helmut Kolbeck [Forum]
8, ♂: Österreich, Niederösterreich, Hohe Wand Nähe Maiersdorf, 1. August 2009 (Freilandfoto: Jens Philipp), det. Jens Philipp [Forum]
9-10, ♂: Griechenland, Katarapass, 1600 m, 11. Juli 2010 (fot. & det.: Michel Kettner) [Forum]
11-12, ♂: Deutschland, Sachsen-Anhalt, Zeitzer Forst, offene Heidelandschaft, 3. Juni 2011 (det. & fot.: Markus Dumke) [Forum]
13, ♂: Schweiz, Kanton Schwyz, Rothenthurm, Hochmoor 24. Juni 2007 (Freilandfoto: Heiner Ziegler), det. Jürgen Hensle [Forum]
14, ♂ der ssp. bellus (HERRICH-SCHÄFFER, 1844): Armenien, Kotayk, Garni, Khosrov-Reservat, Azat-Klamm, 1250 m, 11. Juni 2010 (det. & Freilandfoto: Heiner Ziegler) [Forum]
15, ♂: Armenien, Gegharkunik, Tsapatagh, 1950 m, 4. Juli 2011 (det. & Freilandfoto: Bernhard Jost) [Forum]
16, ♂: Österreich, Burgenland, Neusiedlersee, Steinbruch bei St. Margarethen, 190 m, 6. Juni 2013 (det. & Foto: Martin Semisch), conf. Gerd Krautberger [Forum]


Weibchen

1-2, ♀ ♀: Deutschland, Thüringen, ehemaliger Truppenübungsplatz Nähe Ruppersdorf, 24. Juni 2007 (Freilandfotos: Jens Philipp), det. Jens Philipp
3, ♀: Deutschland, Bayern, Murnau, Murnauer Moos, 660 m, 26. Juni 2008 (Freilandfoto: Peter Schersach), det. korr. Helmut Kolbeck [Forum] & [Forum]
4-5, ♀: Griechenland, Peloponnes, Mt. Taygetos, Lakomata, untere Dornpolsterstufe, 1750 m, 27. Juli 2009 (Freilandaufnahmen: Christian Papé), det. Christian Papé [Forum]
6-7, ♀: Griechenland, Katarapass, 1600 m, 11. Juli 2010 (fot. & det.: Michel Kettner) [Forum]
8, ♀ mit besonders kräftigen schwarzen Flecken: Deutschland, Brandenburg, Havelland, Dünen bei Prietzen, 14. Juli 2011 (Freilandfoto: Martin Miethke), det. Martin Miethke
9, ♀: Deutschland, Hamburg, Duvenstedter Brook, 8. Juli 2012 (det. & fot.: Markus Dumke) [Forum]


Halbseitengynander

1-3, (Oberseite, männliche Unterseite und weibliche Unterseite): Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern, Rügen, Schmale Heide, Seesandebene, 19.-20. Juni 2007 (Freilandfotos: Dietrich Röhrbein, http://www.ruegen-naturfoto.de), det. Jürgen Hensle
4: Deutschland, Baden-Württemberg, Schwäbische Alb, Umgebung Münsingen, Halbseiten-Gynander von Plebeius argus, 800 m, 1. Juli 2013 (det. & fot.: Gabriel Hermann) [Forum]


Balz

1: Deutschland, Bayern, Oberbayern, Geretsried, 3. Juli 1992 (Foto: Markus Schwibinger), det. Markus Schwibinger


Kopula

1: Österreich, Niederösterreich, Hundsheim - Hexenberg, SW-Hang, 31. Mai 2004 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
2: Italien, Südtirol, Umgebung von Taufers, 1000-1200 m, 24. Juli 2008 (Freilandfoto: Michel Kettner), det. Michel Kettner [Forum]
3: Griechenland, Epiros, Aristi, 1200 m, 28. Mai 2008 (Freilandfoto: Heiner Ziegler), det. Hanspeter Wymann [Forum]
4: Deutschland, Baden-Württemberg, vic. Beiningen, 640 m, alte Kiesgrube, 20. Juni 2009 (Freilandfoto: Jörg Döring), det. Erwin Rennwald [Forum]


Raupe

1: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, 57072 Siegen-Trupbach, NSG Trupbacher Heide 1 Ex. am 2. Mai 2009 (Foto: Uwe Diener), det. Erwin Rennwald [Forum]
2, L5: Deutschland, Baden-Württemberg, Schwäbische Alb, 800 m, 27. Mai 2013, Tagfund unter Lotus corniculatus (det. & fot.: Gabriel Hermann) [Forum]


Ei

1: leg. (♀), Deutschland, Bayern, Penzberg, 28. Juni 2005 (Studiofoto: Mario Peluso), det. Mario Peluso [Forum]
2-3: Deutschland, Sachsen, nahe Freiberg, haldenähnliche Brachfläche mit zahlreichen Heidepflanzen, offenen Bodenstellen, 29. Mai 2011 (det. & fot.: Maik Palmer) [Forum]



Diagnose


1-2, ♂: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg - Aselfingen, 540 m, 26. Juni 1978 (det. & fot.: Hans-Peter Deuring) [Forum]
3-4, ♀: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg - Aselfingen, 540 m, 26. Juni 1978 (det. & fot.: Hans-Peter Deuring) [Forum]

1, Tibiavergrößerung: Deutschland, Thüringen, ehemaliger Truppenübungsplatz Nähe Ruppersdorf, 27. Mai 2007 (Freilandfoto: Jens Philipp), det. Jens Philipp
2, Tibiavergrößerung: Deutschland, Thüringen, ehemaliger Truppenübungsplatz Nähe Ruppersdorf, 9. Juni 2007 (Freilandfoto: Jens Philipp), det. Jens Philipp
3, Tibiadorn: Deutschland, Saarland, Großrosseln, 6. Juni 2010 (Studiofoto: Ronny Strätling), det. Ronny Strätling [Forum]
4: Deutschland, Neuburg/Pfalz, ungemähte Wiese direkt neben der Landstraße, ca. 100 m, 3. Juli 2012 (det. & fot.: Stephan Gehrlein) [Forum]

Alle Arten des Komplexes aus Plebeius argus/idas/argyrognomon sind anhand der metallisch blauen Fleckenreihe im Saum der Hinterflügelunterseite von den anderen Bläulingen abzugrenzen. P. argus kann von P. idas und P. argyrognomon anhand des Dorns auf der Vordertibia unterschieden werden, der den beiden letztgenannten Arten fehlt. Die sicherste Unterscheidung liefert die Genitaluntersuchung.


Genitalien

1, ♂: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg - Aselfingen, 540 m, 26. Juni 1978 (det. & fot.: Hans-Peter Deuring) [Forum]


Ähnliche Arten


Erstbeschreibung

LINNAEUS (1758: 483) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1: Deutschland, Sachsen-Anhalt, Zeitzer Forst, offene Heidelandschaft, 3. Juni 2011 (fot.: Markus Dumke) [Forum]
2: Deutschland, Baden-Württemberg, Allgäu, Fetzachmoos bei Isny, ca. 700 m, 28. Juni 1992 (fot.: Martin Albrecht) [Forum]
3, Erdweg durch Kalkmagerrasen: Deutschland, Baden-Württemberg, Schwäbische Alb, 800 m, 27. Mai 2013 (fot.: Gabriel Hermann) [Forum]
4, Lotus corniculatus: Deutschland, Baden-Württemberg, Schwäbische Alb, 800 m, 27. Mai 2013 (fot.: Gabriel Hermann) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„der mit silbernem Bogen, Beiname des Apollo.“
SPULER 1 (1908: 60R)


Abweichende Schreibweisen

Andere Kombinationen

Synonyme


Typenmaterial

HONEY & SCOBLE (2001: 299): “LSL [The Linnean Society of London, Anm. Red. Lepiforum]: 1 ♂ labelled “152. Argus” [by Linnaeus], “Argus 789” [by Smith], here designated as LECTOTYPE [...].”


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Lycaenidae (Bläulinge)
EU M-EU 07127 Plebejus argus (LINNAEUS, 1758) - Argus-Bläuling art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am August 18, 2016 13:57 von Michel Kettner
Suche: