Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Platynota Rostrana

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU Platynota rostrana (WALKER, 1863)



Diagnose

Erstbeschreibung

WALKER (1863: 290) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

Aus Europa noch unbekannt! DE ARMAS & NÚÑEZ (2005) berichten von Kuba über Schäden der Raupe an Früchten von Malphigia glabra (= Malpighia punicifolia) (Acerola, auch Acerolakirsche, Azerola, Ahornkirsche, Antillenkirsche, Kirsche der Antillen, Puerto-Rico-Kirsche, Westindische Kirsche, Jamaika-Kirsche, Barbados-Kirsche), die - wie schon die vielen deutschen Namen belegen - auch in Europa als "Geheimtipp" eines Vitamin-C-Spenders gehandelt wird. Außer der jetzt erstmals belegten Pflanzenfamilie Malphigiaceae berichten sie davon, dass für die Art bisher Pflanzenarten aus 25 Pflanzenfamilien als Raupennahrung bekannt waren, davon aus Kuba Anonaceae, Bromeliaceae, Caricaceae, Lauraceae, Malvaceae, Musaceae, Myrtaceae und Solanaceae. Die Art ist also hochgradig polyphag.



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Faunistik

Nach der [Fauna Europaea] kommt die Art auf Madeira vor. Dazu gibt es allerdings anscheinen nur eine einzige konkrete Meldung bei AGUIAR & KARSHOLT (2006): "New record for Madeira. 1 ♂, Camacha Ribeirinha, 670 m, 11.vi.1996, F. Aguiar leg. (AFA no. 772G), det. K. Tuck. P. rostrana is an American species, which has only once been found in Madeira. It is unknown if the species has established itself in Madeira."

Auf [hantsmoths.org.uk, abgefragt 11. Februar 2018] ist zu lesen: "Temporarily established through accidental importation in tropical plants from North America. Discovered in late December 1987 in the Palm House at Stapeley Water Gardens, Cheshire, where previously stocked with infected plants from Maryland in Florida, subsequently recorded in large numbers. Not recorded in Hampshire or on the Isle of Wight to date. Wingspan 13-17 mm. No evidence of breeding in the UK." Die Art kann in Großbritannien außerhalb von Tropenhäusern sicher nicht bodenständig werden.

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU Platynota rostrana (WALKER, 1863) zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Februar 11, 2018 21:54 von Erwin Rennwald
Suche: