Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Pieris Wollastoni

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pieridae (Weißlinge)
EU Pieris wollastoni (BUTLER, 1886) Artberechtigung umstritten!



Diagnose

1-2, ♂: Portugal, Madeira, Ribeira Brava, 10. Mai 1976, e.l. MEYER-WESTFELD. In coll. H. ZIEGLER, Naturhistorisches Museum Bern. (Studioaufnahme: Heiner Ziegler), det. Heiner Ziegler
3-4, ♀: Portugal, Madeira, 1900, coll. Kalchberg. In coll. Naturhistorisches Museum Wien (Studioaufnahme: Martin Wiemers) det. Kalchberg


Erstbeschreibung

BUTLER (1886) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

WAKEHAM-DAWSON (2002) berichten, dass die Falter dieser Art ursprünglich nur oberhalb ca. 650 m in den Lorbeerwäldern ("Laurisilva") zu finden war und erst später auch in tieferen Lagen auf angepflanzten Kohl (Brassica oleracea) wechselte - Angaben zur ursprünglichen Raupennahrung werden nicht gemacht - anscheinend wurden sie nie registriert oder - falls doch - nicht publiziert.



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Taxonomie

Heute - wie in der Erstbeschreibung - überwiegend als eigenständige Art gewertet, z. T. aber auch als Subspecies von Pieris brassicae oder Pieris cheiranthi geführt. Nach M. Wiemers steht (bzw. stand) P. wollastoni dabei genetisch P. cheiranthi deutlich näher als P. brassicae.


Faunistik

Endemit von Madeira, dort allerdings offensichtlich ausgestorben mit letzten Nachweisen am 7. Mai 1977 und (angeblich?) 1986 [siehe: http://www.lepiforum.de/cgi-bin/2_forum.pl?noframes;read=56719]. Nach WAKEHAM-DAWSON et al. (2002) kam die Art in immerhin mindestens 65 UTM-10x10km²-Rasterfeldern vor.

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pieridae (Weißlinge)
EU Pieris wollastoni (BUTLER, 1886) Artberechtigung umstritten! diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am August 13, 2018 20:42 von Erwin Rennwald
Suche: