Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Pierella Helvina

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Nymphalidae (Edelfalter) / Satyrinae (Tribus Haeterini) / Außereuropäische Arten
Pierella helvina (HEWITSON, 1860) - Red-washed Satyr

Ssp. incanescens GODMAN & SALVIN, 1877

1-2: Costa Rica, Karibikküste, Tortuguero Nationalpark, Cerro Tortuguero, Sekundärregenwald im Unterwuchs, 12. Oktober 2015 (Freilandfoto: Christoph Bausch), det. Bernhard Jost [Forum]



Diagnose

Erstbeschreibung

HEWITSON (1860: unpaginierte Seite; pl. “SATYRIDÆ. HÆTERA”, fig. 4) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1: Costa Rica, Karibikküste, Tortuguero Nationalpark, Cerro Tortuguero, Weg durch den Sekundärregenwald, 12. Oktober 2015 (Foto: Christoph Bausch)



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Unterarten


Publikationsjahr der Erstbeschreibung

Der Text der Tafel “SATYRIDÆ. HÆTERA” enthält den gedruckten Vermerk “W. C. Hewitson del. et lith. 1859” sowie im Exemplar der Smithsonian Libraries den handschriftlichen Eintrag “Pub Jan. 1860.”; derselbe handschriftliche Eintrag findet sich auch im Text eine Seite vor der Erstbeschreibung von Haetera helvina.


Literatur


Bestimmungshilfe / Nymphalidae (Edelfalter) / Satyrinae (Tribus Haeterini) / Außereuropäische Arten
Pierella helvina (HEWITSON, 1860) - Red-washed Satyr non-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Februar 21, 2017 13:11 von Michel Kettner
Suche: