Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Phyllonorycter Scitulella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gracillariidae (Blatttütenmotten, Miniermotten und Faltenminierer)
EU M-EU 01306 Phyllonorycter scitulella (DUPONCHEL, [1843])

1: Österreich, Niederösterreich, 2 km SW Gumpoldskirchen, Halbtrockenrasen, Flaumeichenwald, 330 m, am Licht 12. August 2007 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner (dieses Foto war bis 18. August 2010 fehlbestimmt unter Phyllonorycter parisiella eingestellt)
2-3, ♂, ein Individuum: Österreich, Niederösterreich, 5 km NW Schwarzau am Steinfeld, leg. Puppe in Blattmine von Flaumeiche (Quercus pubescens) 14. August 2010, e.p. 15. August 2010 (Fotos: Peter Buchner), leg., cult. & det. Peter Buchner [Forum]


Raupe

1 (4 mm): Österreich, Niederösterreich, 5 km NW Schwarzau am Steinfeld, leg. in Blattmine von Flaumeiche (Quercus pubescens) 14. August 2010, Foto vom 15. August 2010. Die Raupe hat sich trotz des Aufreißens der Mine 2 Tage später verpuppt (Foto: Peter Buchner), leg., cult. & det. Peter Buchner [Forum]


Befallsbild, Minen

1: Mine mit Puppenkokon im Durchlicht, 2: verlassene ältere Minen. Daten wie Raupenbild 1


Puppe

1-2 (3 mm, dorsal / ventral, gleiches Individuum): Daten wie Raupenbild 1, Foto am 17. August 2010
3, Hinterende der Exuvie mit Kremaster, lateral / dorsal: Daten wie Raupenbild 1


Kokon

Daten wie Raupenbild 1



Diagnose

Fotoübersichten der an Eiche minierenden Phyllonorycter-Arten: Lebendfotos - gespannte Falter

Geschlecht nicht bestimmt

1: Österreich, Niederösterreich, 5 km NW Schwarzau am Steinfeld, leg. Puppe in Blattmine von Flaumeiche (Quercus pubescens) 14. August 2010, e.p. 16. August 2010; leg., cult., det. & Foto Peter Buchner
2-4: Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung", det. Andreas Kopp [Forum]
5: Kroatien, Istrien, Rovinj, Kokuletovica, 50 m, 3. Mai 2016 (leg., det. & Foto: Helmut Deutsch) [Forum]


Genitalien

Männchen

1: Präparat des unter Lebendbild 2-3 gezeigten ♂ (Präparation & Mikrofoto: Peter Buchner)


Erstbeschreibung

DUPONCHEL ([1843]: 313-314) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]

Im Folgejahr hierzu erschienene Abbildung

DUPONCHEL ([1844]: pl. LXXVI fig. 8) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

Die Art miniert unterseitig in Flaum-Eiche (Quercus pubescens) und Pyrenäen-Eiche (Q. pyrenaica, in der zit. Literatur unter dem Synonym Q. toza) [BRADLEY, JACOBS & TREMEWAN (1970)]. Ob die alte Angabe zur Stiel-Eiche aus Italien zutrifft, ist unsicher. Wichtigste Nahrungspflanze ist sicher die Flaum-Eiche.

(Autor: Erwin Rennwald)



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Publikationsjahr der Erstbeschreibung

WOODWARD (1922: 380) [Digitalisat auf biodiversitylibrary.org] teilt die Publikationsjahre des Bandes mit: 1-112 (mit ?) und pl. 51-56 1842, 113-480 (mit ?) und pl. 57-72 1843, 481-[555] (mit ?) und pl. 73-80 1844, pl. 81-90 1845.

(Autor: Jürgen Rodeland)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gracillariidae (Blatttütenmotten, Miniermotten und Faltenminierer)
EU M-EU 01306 Phyllonorycter scitulella (DUPONCHEL, [1843]) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 16, 2019 20:57 von Michel Kettner
Suche: