Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Phycita Diaphana

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pyralidae (Zünsler)
EU 05800 Phycita diaphana (STAUDINGER, 1870)

Diagnose

1: Spanien, Andalusien, Marbella, El Mirador, 100 msm, 27. September 1974, leg. E. Traugott-Olsen (Foto: Eivind Palm), coll. ZMUC
2: Ägypten, Marioul-El Agami, 1. Oktober 1975, leg. Vlad. Zouhar (Foto: Eivind Palm)


Erstbeschreibung

STAUDINGER (1870: 197-198) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„die Durchscheinende.“
SPULER 2 (1910: 238R)


Andere Kombinationen


Faunistik

Locus typicus: Spanien, Malaga.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pyralidae (Zünsler)
EU 05800 Phycita diaphana (STAUDINGER, 1870) diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Januar 5, 2014 21:39 von Jürgen Rodeland
Suche: