Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Phtheochroa Reisseri

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU 04199 Phtheochroa reisseri (RAZOWSKI, 1970)



Diagnose

Männchen

1, ♂: Kroatien, Šibenik, Miljevacki, 240 m, 3. Mai 2017 (leg., gen.det. & Foto: Rudolf Bryner) [Forum]


Geschlecht nicht bestimmt

1-2: Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung"

Achtung: Die Zwillingsart Phtheochroa sodaliana läßt sich äusserlich nicht von P. reisseri unterscheiden. P. sodaliana ist in der Nordschweiz eine Bewohnerin von feuchten Auenwäldern im Uferbereich von Seen. Die Fundstelle von P. reisseri in Kroatien befindet sich in einer ausgedehnten, sehr flachgründigen und trockenheissen Gras- und Buschlandschaft, wo beispielsweise auch die Charakterart Erebia afra recht zahlreich fliegt. Es könnte sich also lohnen, südeuropäische P. sodaliana und solche aus trockenen Habitaten durch GU genauer zu überprüfen. Möglicherweise ist die ursprünglich kretische P. reisseri weiter verbreitet, als bisher angenommen [Rudolf Bryner im Forum].


Genitalien

Männchen

1, ♂: Kroatien, Šibenik, Miljevacki, 240 m, 3. Mai 2017 (leg., gen.det. & Foto: Rudolf Bryner) [Forum]



Biologie

Habitat

1♂: Kroatien, Šibenik, Miljevacki, 240 m, 3. Mai 2017 (Foto: Rudolf Bryner) [Forum]


Nahrung der Raupe

Anscheinend noch unbekannt!



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

RAZOWSKI (1970: 92): „Ich benenne diese neue Art zu Ehren ihres Sammlers, des bekannten Wiener Lepidopterologien HANS REISSER.“


Andere Kombinationen


Typenmaterial

RAZOWSKI (1970: 91): „Holotypus ♂: „Creta occ.[identalis], Omalos, 1080 m, 31. V. 1967, Coll. H. REISSER, Wien“, GU-4927. Paratypus-Stücke: 1 ♂, 1 ♀ mit gleicher Etikette wie der Holotypus. Holotypus in coll. RAZOWSKI; ♂ in coll. NHWM, ♀ in coll. LNK.“


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU 04199 Phtheochroa reisseri (RAZOWSKI, 1970) diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am November 13, 2020 9:07 von Erwin Rennwald
Suche: