Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Phtheochroa Ecballiella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU 04215 Phtheochroa ecballiella HUEMER, 1990



Biologie

Nahrung der Raupe

Die Tiere für die Erstbeschreibung wurden in Südspanien aus Spritzgurken gezüchtet.



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

HUEMER (1990) erläutert: "Die neue Art wurde nach ihrer Futterpflanze Ecballium benannt."


Faunistik

Locus typicus: Spanien, Cadiz


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU 04215 Phtheochroa ecballiella HUEMER, 1990 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Januar 21, 2019 10:28 von Erwin Rennwald
Suche: