Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Phlogophora Scita

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter)
EU M-EU 09506 Phlogophora scita (HÜBNER, 1790) - Smaragdeule

1: Deutschland, Baden-Württemberg, Hohlosee, 980 m, Lichtfang, 15. Juli 2008 (Studiofoto: Dietmar Laux), det. Dietmar Laux [Forum]
2: Österreich, Steiermark, Bad Mitterndorf, 11. Juli 2006 (Foto: Heinz Habeler), det. Heinz Habeler
3-4: Österreich, Vorarlberg, Hohe Kugel, 1400 m, leg. Raupe 27. Mai 2006 an Farn, geschlüpft 21. Juni 2006 (Fotos: Christian Siegel), leg., cult & det. Christian Siegel
5, ♂: Deutschland, Thüringen, Thüringer Wald, Umg. Brotterode, Großer Inselsberg, Reitsteine, 860 m, 15. Juli 2010, Lichtfang (leg., det. & Foto: Egbert Friedrich)
6-8, ♂: Deutschland, Thüringen, Thüringer Wald, Umg. Gehlberg, Gehlberger Grund, Langer Graben, 700 m, Raupe leg. Helmut Adloff am 4. Oktober 2010 an Dryopteris filix-mas, e.l. 30. März 2011 (Fotos: Egbert Friedrich)
9-10, ♀: Deutschland, Thüringen, Thüringer Wald, Umg. Gehlberg, Gehlberger Grund, Langer Graben, 700 m, Raupe leg. Helmut Adloff am 4. Oktober 2010 an Dryopteris filix-mas, e.l. 7. April 2011 (Fotos: Egbert Friedrich)


Raupe

1: Schweiz, Kanton Schaffhausen, Schleitheim, Randen, Mischwald, 850 m, 26. Oktober 2013 (det. & fot.: Thomas Kissling), conf. Hermann Falkenhahn [Forum]
2-3: Österreich, Vorarlberg, Hohe Kugel, leg. Raupe 27. Mai 2006 an Farn, Fotos 28. Mai 2006 (Fotos: Christian Siegel), leg., cult & det. Christian Siegel
4-10: Deutschland, Thüringen, Thüringer Wald, Umg. Gehlberg, Gehlberger Grund, Langer Graben, 700 m, leg. Helmut Adloff am 4. Oktober 2010 an Dryopteris filix-mas (Fotos: Egbert Friedrich)
4 & 5: 15. Februar 2011
6-7, 8 & 9-10: 25. Februar 2011


Puppe

1-3: Deutschland, Thüringen, Thüringer Wald, Umg. Gehlberg, Gehlberger Grund, Langer Graben, 700 m, Raupe leg. Helmut Adloff am 4. Oktober 2010 an Dryopteris filix-mas, 9. März 2011 (Fotos: Egbert Friedrich)



Diagnose

1-2, 3-4 und 5-6, drei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
7-8, ♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
9: Deutschland, Sachsen, Lausche, 680 m, (Raupenfund Ende September 1993 an Wurmfarn), e.l. 22. April 1994 (leg., cult., det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]



Biologie

Habitat

1: Schweiz, Kanton Schaffhausen, Schleitheim, Randen, Mischwald, 850 m, 26. Oktober 2013 (Foto: Thomas Kissling) [Forum]


Nahrung der Raupe

1, Farn mit darauf sitzender Raupe: Schweiz, Kanton Schaffhausen, Schleitheim, Randen, Mischwald, 850 m, 26. Oktober 2013 (Freilandfoto: Thomas Kissling) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

(scitus geschickt, fein, hübsch).
SPULER 1 (1908: 211R)


Andere Kombinationen


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter)
EU M-EU 09506 Phlogophora scita (HÜBNER, 1790) - Smaragdeule art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am März 15, 2016 11:11 von Michel Kettner
Suche: