Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Pheosia Gnoma

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Notodontidae (Zahnspinner)
EU M-EU 08728 Pheosia gnoma (FABRICIUS, [1777]) - Birken-Zahnspinner

1, ♂: Österreich, Niederösterreich, Guntrams/Schwarzau, Ortsrand (Obstwiesen, Felder; in 300 m Wald) 350 m, 1. Mai 2002 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
2, ♀: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Unkel, 20 km südlich Bonn, Rheintal, am Stux, trocken-warme Weinbergslage, am Licht 12. August 2005 (Foto: Michael Stemmer), conf. Helmut Kolbeck [Forum]
3: Deutschland, Saarland, Neunkirchen, 300 m, 11. Juli 2005 (Foto: Rainer Roth), det. Udo Klein & Dietmar Laux [Forum]
4: Deutschland, Niedersachsen, Kreiensen, 22. April 2008 (Foto: Karl-Heinz Teichler), det. Karl-Heinz Teichler, conf. Hartmuth Strutzberg [Forum]
5, ♂ & ♀: Deutschland, Schleswig-Holstein, Sibirien, am Licht, 7. August 2007, (Foto: Birgitt Piepgras), det. Birgitt Piepgras [Forum]
6-8, ♂: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Mülheim an der Ruhr, Wohngebiet mit Gärten, 1. August 2011 (det. & fot.: Karola Winzer), conf. Michael Stemmer & Daniel Masur [Forum]
9, ♂: Deutschland, Niedersachsen, LK Gifhorn, NSG Schweimker Moor, 70 m, 14. Mai 2012 (det. & fot.: Joachim Rutschke) [Forum]
10, ♂: Österreich, Bundesland Salzburg, Salzburger Schieferalpen, Maria Alm, Natrunberg, 1100 m, 18. Mai 2012 (det. & fot.: Sabine Flechtmann) [Forum]
11-12, ♀: Deutschland, Baden-Württemberg, 77815 Bühl-Baden, südliche Ortsrandlage, e.o. 6. Oktober 2012 (leg., cult., det. & fot.: Willy Dresel) [Forum]


Kopula

1: Dänemark, Ostjütland, Als Odde, Helberskov, Mischwaldgebiet, 300 m v.d. Ostsee, 3 m, Lichtfang, 1. August 2016 (det. & Foto: Sigurd Rank) [Forum]


Ausgewachsene Raupe

1-2: Deutschland, Bayern, Arnschwang, Lkr. Cham, 30. August 2008 (Studiofoto: Ingrid Altmann) det. Ingrid Altmann, conf. Stefan Ratering [Forum]
3-4 & 5-6, Vorpuppe: Deutschland, Baden-Württemberg, 77815 Bühl-Baden, südliche Ortsrandlage, Eiablage am 13. August 2012, 12. September 2012 (leg., cult., det. & fot.: Willy Dresel) [Forum]
7-9: Deutschland, Berlin, Bezirk Reinickendorf, Jungfernheide, Eichenmischwald, am Fuß einer Birke, 7. November 2010 (det. & Fotos: Martin Semisch) [Forum]
10-11: Polen, Cedynia, Zehdener Heide, an Birke, 25. September 2010 (Freilandfotos: Pia Wesenberg), conf. Stefan Ratering [Forum]


Jüngere Raupenstadien

1, vorletztes Stadium: Deutschland, Thüringen, Umland von Hermsdorf, 330 m, am 2. September 2012 an Birke gefunden (leg. & Studiofoto am 8. September 2012: Helga Schöps), conf. Heidrun Melzer [Forum]
2-3, Jungraupe in Häutungsruhe: Funddaten wie Bild 1 (Studiofotos am 2. September 2012: Helga Schöps) [Forum]
4 (1 cm), in Häutungsruhe: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Wassenberg-Myhl, ♀ am Licht am 27. April 2006, Zucht ex ovo (Foto am 17. Mai 2006: Claudia Mech)[Forum]
5, Eiraupen: Daten wie Bild 3 (Foto am 9. April 2006: Claudia Mech)
6: Deutschland, Niedersachsen, 38536 Seershausen, ♀ 18. August am Licht, Eiablage 19. August 2016 (det. & fot.: Werner Szramka) [Forum]


Puppe

1-3: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Wassenberg-Myhl, ex ovo, Eier am 28. April 2006, verpuppt am 12. Juni 2006 (Fotos: Claudia Mech) [Forum]
4, Kremaster: Deutschland, Bayern, Lkr. Cham, Arnschwang, Raupe leg. und cult. Ingrid Altmann, 4. September 2008 (Studiofoto: Ingrid Altmann), det. Ingrid Altmann [Forum]


Ei

1: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Wassenberg-Myhl, ♀ am Licht am 27. April 2006 (det. & Studiofoto am 28. April 2006: Claudia Mech) [Forum]
2: Deutschland, Baden-Württemberg, 77815 Bühl-Baden, südliche Ortsrandlage, Eiablage am 13. August 2012, 12. September 2012 (leg., cult., det. & fot.: Willy Dresel) [Forum]



Diagnose

1-2, ♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)

1-2, ♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
3, ♀: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, Ortsrandlage, Südhang, in Waldnähe (Buchen Mischwald), 720 m, 2. August 2002, am Licht (leg., det. & Foto: Hans-Peter Deuring)


Vergleich Pheosia tremula (links) und Pheosia gnoma (rechts): Deutschland, Niedersachsen, Landkreis Lüneburg, Einemhof, 24 m, große, magere Brachfläche inmitten eines alten Eichenmischwald, 5. August 2016, am Licht (Foto: Frank Stühmer)
Der Keilfleck auf der Innenseite der Vorderflügel ist bei Ph.tremula länglicher und bräunlich gefüllt; bei Ph. gnoma ist der Fleck breiter, kürzer und meist reinweiß oder nur zentral leicht bräunlich überhaucht. Außerdem ist Ph. tremula etwas gestreckter (Vergleiche z.B. die Länge des Rückens und die Länge der Flügel) und insgesamt bräunlicher und somit etwas weniger kontrastreich. [Frank Stühmer im Forum]


Erstbeschreibung

FABRICIUS ([1777]: 279) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1, Eichenmischwald: Deutschland, Berlin, Bezirk Reinickendorf, Jungfernheide, 11. November 2012 (Foto: Martin Semisch) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„gr. Unterscheidungszeichen.“
SPULER 1 (1908: 96L)

dictaeoides: „der dictaea, Synonym zu tremula, ähnlich.“
SPULER 1 (1908: 96L)


Andere Kombinationen

Synonyme


Publikationsjahr der Erstbeschreibung

Auf dem Titelblatt findet sich keine Jahreszahl. Die Prolegomena sind auf ihrer letzten Seite auf den 26. Dezember 1776 datiert. Wir folgen HEPPNER (1982: 93), der das Buch auf 1777 datiert.

(Autor: Jürgen Rodeland)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Notodontidae (Zahnspinner)
EU M-EU 08728 Pheosia gnoma (FABRICIUS, [1777]) - Birken-Zahnspinner art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 5, 2018 12:58 von Annette Von Scholley-Pfab
Suche: