Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Phaiogramma Faustinata

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 07985 Phaiogramma faustinata (MILLIÈRE, 1868)

1, ♂: Spanien, Andalusien, Prov. Cadiz, Costa de la Luz, Umg. Conil, e.o. Zucht, ♀ 29. Oktober 2010 Tagfang (leg. Michael Leipnitz, cult. + phot. Egbert Friedrich) [Forum]
2: Spanien, Kanarische Inseln, Fuerteventura, Esquinzo, Hotel, 16. März 2007 (Foto: Vaclav Masek), det. Egbert Friedrich [Forum]
3: Zypern, Paphos, Nikokleia, Pension Vasilias Nikoklis, 100 m, 5. November 2012, Lichtfang (det. & fot.: Daniel Bolt) [Forum]
4: Spanien, Balearen, Mallorca, Pollença, in locker bebautem Gebiet am Licht, ca. 45 m, 28. Oktober 2013 (Studiofoto: Klaus Nowak), det. Dieter Fritsch [Forum]
5: Spanien, Kanarische Inseln, La Gomera, Valle Gran Rey, La Punilla, 2. Dezember 2015, am Licht (Foto: Ursula Gönner), det. Egbert Friedrich, Harald Lahm [Forum]
6: Spanien, Fuerteventura, Costa Calma, in der Nähe des Strandes, Spannweite 22 mm, Tagfund, 22. November 2018 (Freilandfoto: Ludwig Schweitzer), det. Simon Hänni [Forum]
7: Israel, Rehovot, 6. November 2019 (det. & fot.: Vlad Proklov), conf. Egbert Friedrich [Forum]


ssp. vermiculata (WARREN, 1897)

1 und 2: Kap Verde, Santo Antão, Lombo Comprido, Bergregion, ca. 300 m, 7. bzw. 9. November 2012 (Fotos: Stefan Egli), det. Norbert Pöll [Forum]


Raupe

1-3: Spanien, Andalusien, Prov. Cadiz, Costa de la Luz, Umg. Conil, e.o. Zucht, ♀ 29. Oktober 2010 Tagfang (leg. Michael Leipnitz, cult. + phot. Egbert Friedrich) [Forum]


Puppe

1-2 und 3-4: Spanien, Andalusien, Prov. Cadiz, Costa de la Luz, Umg. Conil, e.o. Zucht, ♀ 29. Oktober 2010 Tagfang (leg. Michael Leipnitz, cult. + phot. Egbert Friedrich) [Forum]



Diagnose

Männchen

1-2, ♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
3, ♂: Marokko, Anti-Atlas, Tafraoute vic., 1500 m, leg. Rolf Bläsius 16. Mai 2015 (det. & fot.: Harald Lahm) [Forum]


Weibchen

1-2, ♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
3-4, ♀: Marokko, Hoher Atlas, Prov. Taroudant, Tamaloukt, 700 m, leg. Rolf Bläsius 6. Juli 2013 (det. & fot.: Harald Lahm) [Forum]

Unterscheidung Phaiogramma faustinata - Phaiogramma etruscaria

In vielen Fällen lassen sich Phaiogramma faustinata und Phaiogramma etruscaria auch ohne Genitaluntersuchung unterscheiden. Bei Phaiogramma faustinata sind die Binden auf den Flügeln grün, bei Phaiogramma etruscaria weiss. (Text: Harald Lahm)


Genitalien

Männchen

1-2, ♂: Daten siehe Diagnosebild 3 (prep., det. & fot.: Harald Lahm)


Weibchen

1, ♀: Daten siehe Diagnosebilder 3-4 (prep., det. & fot.: Harald Lahm)


Erstbeschreibung

MILLIÈRE (1868: 436-440, 449, pl. 96 figs. 2-8) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„faustus günstig.“
SPULER 2 (1910: 4R)


Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 07985 Phaiogramma faustinata (MILLIÈRE, 1868) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am November 18, 2019 19:11 von Michel Kettner
Suche: