Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Perittia Farinella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Elachistidae (Grasminiermotten)
EU M-EU 01834 Perittia farinella (THUNBERG, 1794)

1: Schweden, Södermanland, Nynäshamn, Vineberg, 2. Juni 2020 (Foto: Marie Teilmann), det. Roger Kaufmann



Diagnose

Diagnostisch wichtig sind die grauen Hinterflügel mit einem weißlichen Wisch aus der Flügelwurzel in die Mitte derselben.

(Autor:: Helmut Kolbeck im [Forum])

Männchen

1, ♂: Finnland, Åland, Eckerö, 14. Juli 1957 (fot: Pekka Malinen), leg. & gen. prep. Nylund, det. L. Kaila, coll. LTKM
2, 3, zwei ♂♂: Deutschland, Sachsen, Umgebung Knappenrode, Heidelandschaft, 127 m, Tagfang, 12. Juni 2005 (leg., gen.det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]


Genitalien

Männchen

1, ♂: Deutschland, Sachsen, Umgebung Knappenrode, Heidelandschaft, 127 m, Tagfang, 12. Juni 2005 (leg., gen.det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]


Erstbeschreibung

THUNBERG (1794: 88) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Elachistidae (Grasminiermotten)
EU M-EU 01834 Perittia farinella (THUNBERG, 1794) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juni 17, 2020 17:39 von Jürgen Rodeland
Suche: