Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Perconia Baeticaria

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 07940 Perconia baeticaria (STAUDINGER, 1871)



Diagnose

Weibchen

1-2, ♀: Daten siehe Etikett (fot: Michel Kettner), coll. ZSM

SPULER (Hrsg.) (1910: pl. 71b, fig. 22) [Reproduktion: Michel Kettner nach Exemplar in seinem Besitz]


Erstbeschreibung

STAUDINGER (1871: 175) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]

Bezug der Indikation: RAMBUR („1858“: pl. 19) [Digitalisat der Bayerischen Staatsbibliothek].



Biologie

Nahrung der Raupe

Als Raupennahrung werden in der Literatur Genista florida (Spanischer Ginster) und Cytisus balansae angeführt.



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„baeticus, aus Baetia [Andalusien] stammend.“
SPULER 2 (1910: 120R)


Andere Kombinationen

Unterarten


Anmerkung zur Autorschaft

Die gelegentlich in faunistischer Literatur angegebene Autorschaft „Perconia baeticaria (RAMBUR, 1866)“ ist nicht zutreffend, denn der Name baeticaria wurde von RAMBUR nicht binominal veröffentlicht; erst die Publikation von STAUDINGER (1871) machte den Namen im Sinne des ICZN verfügbar [Forum].


Faunistik

Ein Endemit der Iberischen Halbinsel (Spanien, Portugal).


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 07940 Perconia baeticaria (STAUDINGER, 1871) diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am August 17, 2019 12:00 von Erwin Rennwald
Suche: