Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Pelochrista Lugubrana

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 04978 Pelochrista lugubrana (TREITSCHKE, 1830)

1: Spanien, Andalusien, San José, 150 m, 26. April 2019, am Licht (leg. Teresa Farino & Matthew Gandy; Foto: Matthew Gandy), det. Friedmar Graf [Forum]



Diagnose

Geschlecht nicht bestimmt

1-2: Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung"

Eucosma lugubrana [jetzt Pelochrista lugubrana] hat Ähnlichkeit mit Epinotia dalmatana sowie der in Spanien vorkommenden Epinotia obraztsovi. Im Unterschied zu diesen hat Eucosma lugubrana schwarze Palpen, einen schwarzen Kopf und Rücken. Der Außenrand sollte sich bläulich schwarz mit schwarzbraun und weiß gescheckten Fransen zeigen. (Friedmar Graf)

Anmerkung: Ein hier bis zum 11.10.2012 gezeigte Falterbild war fehlbestimmt und wurde entfernt. Wahrscheinlich handelte es sich um Epinotia dalmatana. [Forum]


Erstbeschreibung

TREITSCHKE (1830: 26-27) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Taxonomie

GILLIGAN & WRIGHT (2013) hatten in ihrem "Revised world catalogue of Eucopina, Eucosma, Pelochrista, and Phaneta" sehr viele Neukombinationen innerhalb der Eucosmini vorgenommen - nur sehr wenige davon betrafen Europa und die Palaearktis: Eucosma guentheri und Eucosma lugubrana wurde beide in die Gattung Pelochrista verschoben.

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 04978 Pelochrista lugubrana (TREITSCHKE, 1830) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juni 1, 2019 16:45 von Michel Kettner
Suche: