Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Parornix Traugotti

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gracillariidae (Blatttütenmotten, Miniermotten und Faltenminierer)
EU 01201 Parornix traugotti SVENSSON, 1976



Diagnose

Weibchen

1-2, ♀: Daten siehe Etiketten (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung"



Biologie

Nahrung der Raupe

Einzige bisher bekannte Raupennahrungspflanze ist die Moor-Birke (Betula pubescens). SVENSSON (1976: 197) informiert hierzu: “One female hatched from Betula pubescens, but there are no details about its biology and life-cycle. All moths were collected in marches and similar moist places.”



Weitere Informationen

Faunistik

Die Art wurde aus Schweden beschrieben (Sk.[ane], Vinslöv). Sie ist ferner bekannt aus Dänemark, Polen, Lettland, Litauen und Russland.


Typenmaterial

SVENSSON (1976: 195): “Holotype: 1 ♂ labelled: Suecia, Sk., Vinslöv, 7.6.1968, Ingvar Svensson – Genitalpreparat [Genitalia mounted on slide] 5697, Ingvar Scensson, P. traugotti Svn. ♂ – Holotypus, Parornix traugotti Svn. ♂. In coll. I. Scensson.” — Paratypen: Aus Schweden und Dänemark.


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gracillariidae (Blatttütenmotten, Miniermotten und Faltenminierer)
EU 01201 Parornix traugotti SVENSSON, 1976 diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 16, 2019 17:12 von Michel Kettner
Suche: