Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Parornix Finitimella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gracillariidae (Blatttütenmotten, Miniermotten und Faltenminierer)
EU M-EU 01187 Parornix finitimella (ZELLER, 1850)

1: Deutschland, Thüringen, “Kahlköpfchen” bei Roßdorf, leg. Raupe Anfang Oktober 2006 an Schlehe (Prunus spinosa), e.l. 1. März 2007 (Fotos: Uwe Büchner), leg., cult. & gen. det. Uwe Büchner [Forum]
2-4, ein Individuum: Deutschland, Thüringen, Umgebung von Maua bei Jena, ca. 350 m, leg. Raupen 24. August 2009 an Schlehe (Prunus spinosa), e.l. 3. April 2010 (Fotos: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer [Forum]
5: Österreich, Wien, Gütenbachtal, leg. Blattumschlag mit Raupe an Schlehdorn (Prunus spinosa) 12. Juni 2010, e.p. 2. Juli 2010 (Foto: Peter Buchner) leg., cult. & det.: Peter Buchner
6-7: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umg. Falkenberg, Raupe an Schlehe (Prunus spinosa) 9. September 2012, e.l. 16. März 2013 (leg., cult., det. & Fotos: Heidrun Melzer)


Raupe

1 und 2-3: Deutschland, Thüringen, Umgebung von Maua bei Jena, ca. 350 m, an Schlehe (Prunus spinosa), 24. August 2009 (Fotos: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer [Forum]
4 halb erwachsen (3 mm): Daten wie Lebendfalterfoto 5 (Foto am 12. Juni 2010: Peter Buchner)


Fraßspuren und Befallsbild

1, Jugendmine von oben, 2-3, unterseitige Jugendmine von oben und unten, und 4, von der Raupe bereits verlassene Jugendmine: Deutschland, Thüringen, Umgebung von Maua bei Jena, ca. 350 m, an Schlehe (Prunus spinosa), 24. August 2009 (Fotos: Heidrun Melzer), det. Heidrun Melzer [Forum]

1-2, Blatt mit Jugendmine und kleinem Blattumschlag von oben und unten, 3, Blattumschlag und Jugendmine (links unter Mittelrippe) und 4, großer Blattumschlag: Deutschland, Thüringen, Umgebung von Maua bei Jena, ca. 350 m, an Schlehe (Prunus spinosa), 24. August 2009 (Fotos: Heidrun Melzer), det. Heidrun Melzer [Forum]


Puppe

1, Verpuppungsgespinst unter umgebogener Blattspitze: Deutschland, Thüringen, Umgebung von Maua bei Jena, ca. 350 m, leg. Raupen an Schlehe (Prunus spinosa) 24. August 2009 (Foto am 28. August 2009: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer [Forum]



Diagnose

1, ♂: Finnland, Åland, Föglö, Raupe 2006 auf Prunus spinosa, e.l. (fot: R. Siloaho), leg. M. Mutanen


Genitalien

1, Präparat eines nicht abgebildeten ♂: Österreich, Niederösterreich, Perchtoldsdorf, am Licht 4. Juli 2015, leg., det., präp. & Mikrofoto Peter Buchner


Erstbeschreibung

ZELLER (1850: 162) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

Die Minen dieser Blätter werden in Mitteleuropa ganz überwiegend an Schlehen angelegt, seltener an Zwetschgen, noch seltener an anderen Prunus-Arten. Bladmineerders.nl [Artseite auf bladmineerders.nl] und gracillariiddae.net [Artseite auf gracillariidae.net] listen auf:

(Autor: Erwin Rennwald)



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gracillariidae (Blatttütenmotten, Miniermotten und Faltenminierer)
EU M-EU 01187 Parornix finitimella (ZELLER, 1850) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juni 18, 2016 13:30 von Jürgen Rodeland
Suche: