Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Parornix Anguliferella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gracillariidae (Blatttütenmotten, Miniermotten und Faltenminierer)
EU M-EU 01179 Parornix anguliferella (ZELLER, 1847)

1: Österreich, Niederösterreich, Lanzenkirchen, Birnwiese, 19. August 2003 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
2: Griechenland, Peloponnes, Messenien, Kardamili, Kalamitsi, 36.881075, 22.240179, Olivenhain, 20 m, 12. August 2011, Lichtfang (fot.: Christian Papé), det. Oliver Rist [Forum]



Diagnose

"Die scharfe, weiße Linie vor den tornalen Fransen ist meines Wissens eine charakteristische Besonderheit dieser Art und unterscheidet sie von anderen europäischen Parornix." Oliver Rist im [Forum].

Geschlecht nicht bestimmt

1: Österreich, Wien, Lobau, leg. Puppe an Wildbirne (Pyrus pyraster) 24. Juni 2011, e.p. 27. Juni 2011 (leg. & det. Oliver Rist, conf. durch Barcoding)


Erstbeschreibung

ZELLER (1847: 377-378) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

Die Raupen leben an verholzenden Rosaceae, nach der Literatur wohl zumeist an Birnen, etwas seltener an Quitten und Arten der Gattungen Prunus, nur ausnahmsweise an Mehlbeeren oder Apfelbäumen. Bladmineerders.nl [Artseite auf bladmineerders.nl] und gracillariidae.net [Artseite auf gracillariidae.net] listen auf:

(Autor: Erwin Rennwald)



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Faunistik

Locus typicus ist die Umgebung von Wien (Österreich).


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gracillariidae (Blatttütenmotten, Miniermotten und Faltenminierer)
EU M-EU 01179 Parornix anguliferella (ZELLER, 1847) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 16, 2019 16:48 von Michel Kettner
Suche: