Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Parornix Anglicella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gracillariidae (Blatttütenmotten, Miniermotten und Faltenminierer)
EU M-EU 01178 Parornix anglicella (STAINTON, 1850)

1: Österreich, Niederösterreich, Hohe Wand, 900 m, tagsüber um Weißdorn (Crataegus laevigata) fliegend, 25. August 2006 (Foto: Peter Buchner), det. anhand der GU Helmut Kolbeck [Forum]
2-3: Daten wie 1, anderes Individuum
4-7 (4 Individuen): Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, Raupen leg. 21. Oktober 2008, e.l. 12. März 2009 [4, 5] und 13. März 2009 [6, 7] (Fotos: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer [Forum]
8: Österreich, Wien Cobenzl, am Licht 15. Juli 2012 (leg., det. durch GU & Foto Peter Buchner)


Raupe

1-2: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, an Weißdorn (Crataegus monogyna), 21. Oktober 2008 (Fotos: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer [Forum]


Fraßspuren und Befallsbild

1-2: Deutschland, Thüringen, Köpfchen bei Steinbach Hallenberg, verlassene Anfangsmine und Blattumschläge an Crataegus sp., 17. September 2008 (Fotos: Uwe Büchner), leg. & det. Uwe Büchner [Forum]
3, verlassene Anfangsmine, und 4-6, Blattumschläge und -kegel: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, an Weißdorn (Crataegus monogyna), 21. Oktober 2008 (Freilandfotos: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer [Forum]


Puppe

1, Verpuppungsgespinst: Deutschland, Thüringen, Köpfchen bei Steinbach Hallenberg, an Crataegus sp., leg. 17. September 2008 (Foto: Uwe Büchner), det. Uwe Büchner [Forum]
2, Verpuppungsgespinst: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, Raupe leg. 21. Oktober 2008, 26. Oktober 2008 (Foto: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer [Forum]
3, Exuvie: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, Raupe leg. 21. Oktober 2008, e.l. 12. März 2009 (Foto: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer [Forum]



Diagnose

1, ♂: Deutschland, Sachsen, Gleina, Weißdornhecke, 149 m, 3. Mai 2003 TF (leg., gen. det.& Foto: Friedmar Graf) [Forum]


Genitalien

1: Präparat des unter Lebendfoto 8 abgebildeten ♀ (Präparation, det. & Mikro-Foto: Peter Buchner)

1: Präparat eines am gleichen Tag und Ort wie Falter 1 gefangenen, aber nicht fotografierten ♂ (Der abgebildete Falter wurde ebenfalls durch GU bestimmt, die Artgleichheit beider Individuen steht außer Zweifel. Das Präparat von Falter 1 ist aber etwas misslungen und war zum Fotografieren daher ungeeignet.)


Erstbeschreibung

STAINTON (1850: 92-93) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org].



Biologie

Habitat

1: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, Weißdornstrauch (Crataegus monogyna) am Straßenrand, 21. Oktober 2008 (Foto: Heidrun Melzer) [Forum]


Nahrung der Raupe

Die Raupen leben in der Regel an Weißdorn (Crataegus) spp., anfangs minierend, später unter einem Blattumschlag.

Bei den nicht zu Crataegus oder Mespilus gehörenden Angaben dürfte es sich um seltene Ausnahmen handeln. Bladmineerders.nl [Artseite auf bladmineerders.nl] und gracillariidae.net [Artseite auf gracillariidae.net] listen auf:

(Autor: Erwin Rennwald)



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gracillariidae (Blatttütenmotten, Miniermotten und Faltenminierer)
EU M-EU 01178 Parornix anglicella (STAINTON, 1850) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juni 8, 2016 15:55 von Michel Kettner
Suche: