Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Pareulype Berberata

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 08414 Pareulype berberata ([DENIS & SCHIFFERMÜLLER], 1775) - Kleiner Berberitzenspanner

1: Österreich, Niederösterreich, Schwarzau, 30. April 2002 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
2: Österreich, Niederösterreich, 2 km S Thernberg, 13. Mai 2005 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
3: Österreich, Salzburg, Golling (Foto: Erich Schnöll), det. Rudolf Bryner [Forum]
4: Deutschland, Westfalen, Schloß Holte-Stukenbrock, halboffenes Kulturland, am Licht 4. September 2006 (Foto: Dieter Robrecht), det. Dieter Robrecht
5: Deutschland, Haigerloch-Stetten, Haustür am Licht, Ortsrandlage, 10. Mai 2007 (Foto: Herbert Fuchs), det. Herbert Fuchs, conf. Egbert Friedrich [Forum]
6: Deutschland, Bayern, Mangfalltal nördlich Miesbach, 600 m, leg. Raupe an Berberitze 9. September 2008, e.l. 15. April 2009 (Foto: Annette von Scholley-Pfab, leicht aufgehellt), det. Annette von Scholley-Pfab, conf. Thomas Fähnrich [Forum]
7-8, ♀: Deutschland, Thüringen, Umgebung von Jena, ca. 350 m, Mischwald, Raupenfund am 22. August 2008, e.l. 20. April 2009 (leg., cult., det. & Fotos: Heidrun Melzer)
9: Deutschland, Sachsen, Bautzen Stadtlage, 180 m, 16. Juli 2011, am Hauslicht (det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]
10-11: Deutschland, Bayern, Memmingen-Brunnen, Illertal, ca. 590 m, Raupen am 27. Juni 2015 von Berberis vulgaris geklopft, e.l. 12. Juli 2015 (leg., cult., det & Fotos: Peter Schmidt) [Forum]
12: Österreich, Bundesland Salzburg, Pinzgau, Salzburger Schieferalpen, Maria Alm, Natrunberg, 1100 m, am Licht, 26. Juni 2015 (det. & Studiofoto: Sabine Flechtmann) [Forum]


Raupe

1-5: Deutschland, Thüringen, Umgebung von Jena, ca. 350 m, Mischwald, Raupen an Berberitze (Berberis vulgaris), 22. August 2008 (Fotos: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer [Forum]
6-7: Deutschland, Bayern, Mangfalltal nördlich Miesbach, 600 m, an Berberitze (Berberis vulgaris), 9. September [6] und 16. September 2008 [7] (Fotos: Annette von Scholley-Pfab), det. Annette von Scholley-Pfab, conf. Thomas Fähnrich [Forum]
8-9: Deutschland, Brandenburg, 16225 Eberswalde, ca. 30 m, an Berberitze (Berberis vulgaris), 15. September 2009 (Fotos: Klaus Schwabe), det. Heidrun Melzer [Forum]
10, Jungraupe: Schweiz, Graubünden, Haldenstein, Ruine Lichtenstein, 770 m, Eiablage 5. Mai 2012, Raupenschlupf 10. Mai 2012 (det. & fot.: Heiner Ziegler) [Forum]
11-14: Deutschland, Bayern, Memmingen-Brunnen, Illertal, ca. 590 m, Raupen am 27. Juni 2015 aus Berberis vulgaris geklopft (leg., cult., det & Fotos: Peter Schmidt) [Forum]


Puppe

1-3: Deutschland, Thüringen, Umgebung von Jena, ca. 350 m, Mischwald, Raupen an Berberis vulgaris, leg. 22. August 2008, 5. September 2008 (Fotos: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer


Ei

1: Schweiz, Graubünden, Haldenstein (Calanda, Ruine Lichtenstein), 720 m, ♀ am Licht 4. Mai 2012, Eiablage an Berberitze 6. Mai 2012 (det. & Foto: Heiner Ziegler) [Forum]



Diagnose

1-2, 3-4 und 5-6, drei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
7-8, 9-10 und 11-12, drei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)



Biologie

Habitat

1-2, Mischwald mit Berberitzensträuchern: Deutschland, Thüringen, Umgebung von Jena, ca. 350 m, 27. August 2008 (Fotos: Heidrun Melzer)
3, halbschattiger Waldweg in der Trockenaue: Deutschland, Baden-Württemberg, Südbaden, Bad-Bellingen, 210 m, 15. Oktober 2012 (Foto: Florian Nantscheff) [Forum]


Nahrung der Raupe

1-2, Berberis vulgaris: Deutschland, Thüringen, Umgebung von Jena, ca. 350 m, 4. Mai 2007 (Fotos: Heidrun Melzer)


Prädatoren

1, Spinnenläufer (Scutigera coleoptrata), det. Erwin Rennwald: Italien, Südtirol, Bozen-Rentsch, Bahnunterführung, 265 m, 29. August 2013 (det. & fot.: Werner Pichler) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

Berberis Beritze, Sauerdorn, Nahrung der Raupe.“
SPULER 2 (1910: 66L)


Andere Kombinationen

Synonyme

Unterarten


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 08414 Pareulype berberata ([DENIS & SCHIFFERMÜLLER], 1775) - Kleiner Berberitzenspanner art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am September 2, 2016 18:56 von Jürgen Rodeland
Suche: