Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Panthea Coenobita

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Pantheinae
EU M-EU 10368 Panthea coenobita (ESPER, [1785]) - Klosterfrau

1, ♂: Österreich, Niederösterreich, "Hartberg" 6 km SSE Neunkirchen, Heidelbeer-Rotföhrenwald, 500 m, 10. Juli 2004 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
2, ♀: Deutschland, Baden-Württemberg, Gernsbach-Hilpertsau, 10. Juli 2006, Lichtfang (Studiofoto: Dietmar Laux), det. Dietmar Laux [Forum]
3: Österreich, Osttirol, Lavant, Ortsgebiet, 650 m, 10. Juli 1984 (Foto: Helmut Deutsch), leg. & det. Helmut Deutsch
4: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, 720 m, Ortsrandlage, Südhang, mit viel Grün in den Gärten, in Waldnähe (Buchen-Mischwald, Waldrand mit anschließendem Kalk-Halbtrockenrasen), am Licht, 29. Mai 2011 (det. & fot.: Hans-Peter Deuring) [Forum]
5: Deutschland, Baden-Württemberg, 89150 Machtolsheim, Wacholderheide, ca. 690 m, am Licht, 3. Juni 2011 (det. & fot.: Jörg Döring), conf. Uwe Geulen [Forum]
6-7: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, Ortsrandlage, Südhang, in Waldnähe (Buchen-Mischwald, Waldrand mit anschließendem Trespen-Halbtrockenrasen auf Kalk), 720 m, 16. Juli 2013, am Licht (det. & fot.: Hans-Peter Deuring) [Forum]
8, ♂: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Station Nerskaja, 2. Juli 2013 (det. & fot.:Andrey Ponomarev) [Forum]
9-10: Deutschland, Bayern, Bayerischer Wald, eigener Garten, LF, 10. Mai 2013 (Studiofotos: Ingrid Altmann), det. Ingrid Altmann [Forum]
11: Österreich, Bundesland Salzburg, Pinzgau, Salzburger Schieferalpen, Maria Alm, Natrunberg, 1100 m, am Licht, 17. Juni 2014 (det. & Studiofoto: Sabine Flechtmann) [Forum]


Raupe

1: Deutschland, Bayern, Aichach-Sulzbach, 12. März 1982 (Foto: Michel Kettner), det. Michel Kettner [Forum]
2-3: Daten s. Eibilder 1-2 (Studiofotos: Michel Kettner), cult. & det. Michel Kettner [Forum]
4: Jungraupe (ca. L3): Deutschland, Rheinland-Pfalz, Montabaur, Westerwald, Waldweg an Jungkiefer (Pinus sylvetris) 11. August 2007 (Studiofoto Rainer Wendt), conf. Markus Knust & Thomas Fähnrich [Forum]
5-6: Eiraupen: Deutschland, Bayern, Aichach-Sulzbach, 22. Juli 2007 (Fotos: Michel Kettner), det. Michel Kettner [Forum]
7: Jungraupe, Deutschland, Bayern, Aichach-Sulzbach, 9. August 2007 (Foto: Michel Kettner), det. Michel Kettner [Forum]
8-9: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Pressel, Bruchwald, an Adlerfarn sitzend, 16. September 2007 (Freilandfotos: Heidrun Melzer), det. Heidrun Melzer [Forum]
10-11: Deutschland, Bayern, Neuwirtshaus, Kreis Bad Kissingen, 450 m, an Fichte fressend, 20. September 2009 (Foto: Oskar Jungklaus), det. Stefan Ratering [Forum]
12: Russland, Oblast Moskau, Shatursky Bereich, Tugolese Ebene, ♀ am Licht, Foto 24. August 2016 (leg., det., cult. & fot.: Andrey Ponomarev) [Forum]


Puppe

1-4, geöffneter Puppenkokon und Puppe: Daten s. Raupenbild 4, 9. September 2007 (Studiofotos: Rainer Wendt), cult. Rainer Wendt
5, Kremaster: Deutschland, Bayern, Aichach-Sulzbach, 20. September 2007 (Foto: Michel Kettner), leg., cult. & det. Michel Kettner [Forum]
6, Kokon: Russland, Oblast Moskau, Shatursky Bereich, Tugolese Ebene, ♀ am Licht, Foto 30. September 2016 (leg., det., cult. & fot.: Andrey Ponomarev) [Forum]


Ei

1-2: Deutschland, Bayern, Aichach-Sulzbach, 16. Juli 2007 ♀ am Licht (Fotos: Michel Kettner), det. Michel Kettner [Forum]
3: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Station Nerskaja, 5. Juli 2013 (det. & fot.:Andrey Ponomarev) [Forum]
4: Russland, Oblast Moskau, Shatursky Bereich, Tugolese Ebene, ♀ am Licht, Foto 11. Juli 2016 (leg., det., cult. & fot.: Andrey Ponomarev) [Forum]



Diagnose

1-2 und 3-4, zwei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)

1-2 und 3-4, zwei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Erstbeschreibung

ESPER ([1785]: 196-197, pl. XXXVII fig. 7) [nach Scans des Göttinger Digitalisierungszentrums [GDZ] mit schriftlicher Genehmigung des GDZ. Besitzerin der Vorlage: Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek]



Biologie

Habitat

1: Russland, Oblast Moskau, Shatursky Bereich, Tugolese Ebene, 7. Juli 2016 (Foto: Andrey Ponomarev) [Forum]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Publikationsjahr der Erstbeschreibung

Wir übernehmen hier die von HEPPNER (1981) detailliert recherchierten Publikationsjahre.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Pantheinae
EU M-EU 10368 Panthea coenobita (ESPER, [1785]) - Klosterfrau art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 20, 2018 13:04 von Annette Von Scholley-Pfab
Suche: