Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Pammene Aurana

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 05167 Pammene aurana (FABRICIUS, 1775)

1: Deutschland, Bayern, Schwaben, Zusmarshausen (Lk. Augsburg), 460 m, 22. Juli 2010 (Freilandfoto: Günter Scholz), det. Karola Winzer [Forum]
2: Deutschland, Bayern, Bayerischer Wald, Furth im Wald, 7. Juli 2006 (Foto: Ingrid Altmann), det. Ingrid Altmann [Forum]
3: Schweiz / Frankreich, Grenzfluss Doubs, 600 m, 21. Juli 2005 (Foto: André Mégroz), det. Jürgen Peters & Ingrid Altmann [Forum]
4: Deutschland, Baden-Württemberg, Höchenschwand, 1015 m, 26. Juli 2009 (Freilandfoto: Michel Kettner), det. Michel Kettner [Forum]
5-6, zwei ♀♀: Schweiz, Bern, Chasseral, 1290 m, 29. September 2010, Raupen in Samenständen von Bärenklau (Heracleum sphondylium), in Zimmertemperatur am 5. Februar 2011, e.l. 20. bzw. 21. März 2011 (leg., cult., det. und Fotos: Rudolf Bryner)
7-8, ♂: Funddaten wie Bild 5-6, e.l. 24. März 2011 (leg., cult., det. und Fotos: Rudolf Bryner) [Forum 5-8]
9-11: Deutschland, Thüringen, Umland von Hermsdorf, 330 m, 27. Juli 2014 (Freilandfotos: Helga Schöps) [Forum]


Eiablage

1: Österreich, Bundesland Salzburg, Pinzgau, Salzburger Schieferalpen, Maria Alm, Berg Natrun, 1100 m, Tagfund, Eiablage an den Blütenstängeln von Bärenklau (Heracleum spec.), 22. Juli 2016 (det. & manipuliertes Freilandfoto: Sabine Flechtmann) [Forum]


Raupe

1: Schweiz, Bern, Chasseral, 1290 m, im Samenstand von Bärenklau (Heracleum sphondylium), 25. September 2010 (leg., det. und Foto: Rudolf Bryner) [Forum]
2-3, Beginn des letzten Stadiums: Schweiz, Bern, Chasseral, 1290 m, in Samenständen von Bärenklau (Heracleum sphondylium), 29. September 2010 (leg., cult., det. und Fotos: Rudolf Bryner)
4-5, nach Beendigung der Nahrungsaufnahme: Daten wie zuvor (Fotos: Rudolf Bryner)
6, überwinternde Vorpuppe: Daten wie zuvor (Foto: Rudolf Bryner) [Forum 2-6]


Jüngere Raupenstadien

1-2, Jungraupe (vermutl. vorletztes Stadium): Schweiz, Bern, Chasseral, 1290 m, in Samenständen von Bärenklau (Heracleum sphondylium), 29. September 2010 (leg., cult., det. und Fotos: Rudolf Bryner) [Forum]


Fraßspuren und Befallsbild

1, Befallsbild am Samenstand von Heracleum sphondylium mit Jungraupe: Schweiz, Bern, Chasseral, 1290 m, 29. September 2010 (leg., cult., det. und Foto: Rudolf Bryner) [Forum]
2, Raupe im Innern einer geöffneten Samenkapsel von Heracleum sphondylium: Daten wie zuvor (Foto: Rudolf Bryner)

Ende September waren die reifen Samenstände von Heracleum sphondylium entlang der Forstrasse in einem Bergwald im Jura mit vielen Dutzend Raupen der Wicklerart befallen. Die Früchte sind dabei zu einer lockeren Gruppe zusammengesponnen. Einige Gespinstfäden, Ein- und Ausstiegslöcher in den Samenkapseln und Genagsel verraten den Befall. (Rudolf Bryner)


Puppe

1-3: Schweiz, Bern, Chasseral, 1290 m, 29. September 2010, Raupen in Samenständen von Bärenklau (Heracleum sphondylium), in Zimmertemperatur am 5. Februar 2011, verpuppt etwa einen Monat später (leg., cult., det. und Fotos: Rudolf Bryner) [Forum]



Diagnose

Falter

♀: Schweiz, Bern, Chasseral, 1300 m; 1. August 1988, Tagfang auf Blüte von Heracleum sphondylium (leg., det. & fot.: Rudolf Bryner) [Forum]


Raupe

Diese Art lebt in Spaltfrüchten, welche locker zu einer Gruppe zusammengesponnen werden. Die Raupen sind weisslich mit etwas dunkleren Punktwarzen und glänzend schwarzbraunem Kopf sowie deutlicher, brauner Nackenplatte. Mit einer Länge von 5 mm sind sie grösser als jene von Epermenia farreni. Auch ist ihre Gestalt gestreckter.
[Rudolf Bryner]


Erstbeschreibung

FABRICIUS (1775: 653) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1-2, Forststraße in steilem Bergwald, am Wegrand Blütendolden des Bärenklau und der Distel Carduus personata: Schweiz, Bern, Chasseral, 1290 m, 16. Juli 2010 (Fotos: Rudolf Bryner)
3: Gleiche Stelle wie Bild 1-2 zur Raupenfundzeit Ende September 2010 (Foto: Rudolf Bryner) [Forum]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 05167 Pammene aurana (FABRICIUS, 1775) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Dezember 3, 2016 17:33 von Sabine Flechtmann
Suche: