Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Palpita Vitrealis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU M-EU 06690 Palpita vitrealis (ROSSI, 1794)

1: Österreich, Niederösterreich, Guntrams/Schwarzau, Ortsrand (Obstwiesen, Felder, in 300 m Wald) 350 m, 21. November 2002 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
2: Italien, Cecina, 20. September 2004 (Foto: Jens Philipp), det. Jens Philipp, conf. Rudolf Bryner [Forum]
3: Portugal, Madeira, Jardim do Mar, im Siedlungsbereich, auf einem Monstera-Blatt, ca. 70 m, 6. Februar 2008 (Foto: Olaf Leillinger), det. Axel Steiner [Forum]
4-5: Türkei, Muğla, ca. 7km südöstlich von Marmaris, Trockenwiese mit Büschen durchsetzt und von lichtem Mischwald begrenzt (nahe am Meer), 2. September 2009 (Freilandfotos: Peter Ginzinger), det. Peter Ginzinger [Forum]
6: Spanien, Valencia, Calpe, ca. 20 m, 8. Februar 2010 ( Freilandfoto: Herbert Stern), det. Herbert Stern [Forum]
7: Kroatien, Istrien, Porec, 8. September 2009 (fot.: Karin Kranz), det. Kathrin Jäckel [Forum]
8: Griechenland, Westküste Messinias, Geodaten: 37.08585333, 21.59110833 am 22. Juni 2011 (fot.: Gerda & Ernst Schaupp), det. Rolf Mörtter & Erwin Rennwald [Forum]
9: Zypern, Bezirk Paphos, Nikokleia, 100 m, 6. November 2012, Lichtfang (det. & fot.: Daniel Bolt) [Forum]
10: Frankreich, Süd-Provence, Département Var, Roquebrune-sur-Argens, Campingplatz am Ufer der Argens, am Licht, 5 m, 14. Juli 2012 (det. & fot.: Josef Bücker), conf. Alexandr Zhakov [Forum]
11: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Hagen, am Licht, Dachterrasse, Nähe Bucheneichenwald, 150-200 m, 15. Oktober 2014 (det. & fot.: Josef Bücker) [Forum]
12: Deutschland, Bayern, Ingolstadt, Unterhaunstadt, am Licht, 21. August 2016 (det. & fot.: Steffen Schmidt) [Forum]



Diagnose

1: Deutschland, Baden-Württemberg, Karlsruhe Rappenwört, 22. August 2013, Lichtfang (det. & fot.: Michael Schlemm) [Forum]


Erstbeschreibung

ROSSI (1794: 42) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1: Türkei, Muğla, ca. 7 km südöstlich von Marmaris, Trockenwiese mit Büschen durchsetzt und von lichtem Mischwald begrenzt (nahe am Meer), 2. September 2009 (Freilandfoto: Peter Ginzinger), det. Peter Ginzinger [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

unionalis: „unio Einheit.“
SPULER 2 (1910: 226L)


Andere Kombinationen

Synonyme


Faunistik

Palpita vitrealis ist in Mitteleuropa nirgends bodenständig. In den meisten Jahren werden hier gar keine oder nur einzelne Falter nachgewiesen, die als Einwanderer aus südlicheren Ländern zu interpretieren sind.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU M-EU 06690 Palpita vitrealis (ROSSI, 1794) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Oktober 29, 2016 22:07 von Michel Kettner
Suche: