Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Pachetra Sagittigera

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Hadeninae, Tribus Hadenini, Subtribus Discestrina
EU M-EU 10068 Pachetra sagittigera (HUFNAGEL, 1766) - Trockenrasen-Blättereule

1, ♂: Österreich, Niederösterreich, 500 m NW Willendorf, Ortsrand, 420 m, 26. Juni 2004
2, ♀: Österreich, Niederösterreich, 2,5 km W Bad Fischau, südexponierter Flaumeichenwald, 430 m, 10. Juni 2004
3: Österreich, Niederösterreich, 9 km NE Wr. Neustadt, Trockenrasen, Schwarzföhrenforst, Au-Rand, 240 m, 14. Mai 2005
4-6: Österreich, Niederösterreich, 1,5 km NE Bad Fischau, (Halb-)Trockenrasen, z.T. verbuschend, 280 m, 16. Mai 2005 (Fotos 1-6: Peter Buchner), det. Peter Buchner
7, ♀: Österreich, Salzburg, Golling, am Licht, 23. Juni 2005 (Foto: Erich Schnöll), det. Thomas Fähnrich & Rolf Mörtter [Forum]
8, ♂: Deutschland, Baden-Württemberg, Söllingen (ehem. Munitionsdepot), Lichtfang (Standort: Leuchtturm Axel Steiner), 23. April 2007 (Studiofoto: Dietmar Laux), det. Dietmar Laux [Forum]
9: Deutschland, Baden-Württemberg, Altvogtsburg im Kaiserstuhl, Badberg, 21. April 2011 (Freilandfoto: Georg Paulus) [Forum]
10-11 & 12, ♂: Deutschland, Niedersachsen, LK Gifhorn, Oerrel, 70 m, 21. Mai 2014, am Leuchtturm (fot.: Joachim Rutschke), det. Thomas Fähnrich [Forum]


Eiablage

1: Schweiz, Tessin, Bogno TI, Val Colla, 1100 m, Lichtfang, 21. Mai 2011 (det. & fot.: Heiner Ziegler) [Forum]
2: Deutschland, Baden-Württemberg, Altvogtsburg im Kaiserstuhl, Badberg, 21. April 2011 (Freilandfoto: Georg Paulus) [Forum]


Raupe

1, nach Überwinterung: Deutschland, Brandenburg, Fläming, ehemaliger Truppenübungsplatz Heidehof bei Jüterbog, Weibchen am Köder 26. Mai 2008, 14. März 2009 (Studiofoto: Stefan Ratering), det. Stefan Ratering [Forum]
2-3: Bulgarien, nahe Melnik, Weibchen leg. Herbert Beck Ende Mai 2009, 5. Oktober 2009 (Studiofotos: Ingrid Altmann), e. l.-Zucht Ingrid Altmann, det. Herbert Beck [Forum]
4, vor Überwinterung: Deutschland, Brandenburg, Fläming, ehemaliger Truppenübungsplatz Heidehof bei Jüterbog, 23. Oktober 2008 (Studiofoto: Stefan Ratering), det. Stefan Ratering [Forum]
5: Deutschland, Brandenburg, Fläming, ehemaliger Truppenübungsplatz Heidehof bei Jüterbog, 4. Oktober 2008 (Studiofoto: Stefan Ratering), det. Stefan Ratering [Forum]
6-7: Österreich, Vorarlberg, Rheintal bei Lustenau, 4. September 2006 (Fotos: Christian Siegel), leg. Christian Siegel [Forum]
8-9: Bulgarien, nahe Melnik, Weibchen leg. Herbert Beck Ende Mai 2009, 21. Juni 2009 (Studiofotos: Ingrid Altmann), e. l.-Zucht Ingrid Altmann, det. Herbert Beck [Forum]
10-11: Bulgarien, nahe Melnik, Weibchen leg. Herbert Beck Ende Mai 2009, 10. Juni 2009 (Studiofotos: Ingrid Altmann), e. l.-Zucht Ingrid Altmann, det. Herbert Beck [Forum]


Puppe

1: Ukraine, Krim, Симферополь, с. Краснолесье, б. Тавельчук, 26. März 2016, e.o. leg. Juni 2015 (cult. & fot.: Vladimir Savchuk), det. ...


Ei

1: Deutschland, Brandenburg, Fläming, ehemaliger Truppenübungsplatz Heidehof bei Jüterbog, Weibchen am Köder 26. Mai 2008, 28. Mai 2008 (Studiofoto: Stefan Ratering), det. Stefan Ratering [Forum]
2: Schweiz, Berneroberland, Hasliberg, 1150 m, 11. Juni 2008 (det. & fot.: Hildegard Stalder) [Forum]
3: Schweiz, Tessin, Bogno TI, Val Colla, 1100 m, 21. Mai 2011, ♀ am Licht (det. & fot.: Heiner Ziegler) [Forum]



Diagnose

1-2, 3-4, 5-6 und 7-8, vier ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
9, ♂: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, Ortsrandlage, Südhang, in Waldnähe (Buchen-Mischwald, Waldrand mit anschließendem Trespen-Halbtrockenrasen auf Kalk), 720 m, 29. Mai 2012, am Licht (leg., det. & Foto: Hans-Peter Deuring)

1-2 und 3-4, zwei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Erstbeschreibung

HUFNAGEL (1766: 410-411) [nach Scans des Göttinger Digitalisierungszentrums [GDZ] mit schriftlicher Genehmigung des GDZ. Besitzerin der Vorlage: Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

leucophaea: λευxός hell, φαιός dämmerig, wegen der Färbung der Vorderflügel.
(SPULER 1908)


Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Hadeninae, Tribus Hadenini, Subtribus Discestrina
EU M-EU 10068 Pachetra sagittigera (HUFNAGEL, 1766) - Trockenrasen-Blättereule art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am September 23, 2018 13:54 von Jürgen Rodeland
Suche: