Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Oidaematophorus Rogenhoferi

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pterophoridae (Federmotten)
EU M-EU 05530 Oidaematophorus rogenhoferi (MANN, 1871)

1-2, ♀, ein Individuum: Schweiz, Wallis, Mattertal, Täschalp, 2200 m, 23. Juli 2008 (Freilandaufnahme [1] und Studioaufnahme [2]: Rudolf Bryner), leg. & det. Rudolf Bryner
3, ♂: e.o. aus dem ♀ auf Bild 1-2, Falterschlupf am 17. Oktober 2008 (Studioaufnahme: Rudolf Bryner), cult. & det. Rudolf Bryner [Forum]


Raupe

1-9: Daten siehe Falterbild 3 (Studioaufnahmen: Rudolf Bryner), cult. & det. Rudolf Bryner
1-2: L6 nach der 5. Häutung
3-4: L5 nach der 4. Häutung (24. September 2008)
5-6: L3 vor der 3. Häutung (6. September 2008)
7: L3 nach der 2. Häutung (1. September 2008)
8: L2
9: L1 (30. Juli 2008)


Puppe

1-2: Daten siehe Falterbild 3, Verpuppung am 6. Oktober 2008 (Studioaufnahme: Rudolf Bryner), cult. & det. Rudolf Bryner


Ei

1: Daten siehe Falterbilder 1-2 (Studioaufnahme: Rudolf Bryner), cult. & det. Rudolf Bryner



Diagnose

1, ♂: Schweiz, Wallis, Täsch, 2200 m, 23. Juli 2008 Tagfang eines Weibchens, Eiablage und Nachzucht, e.o. 17. Oktober 2008 (leg., cult., gen. det. und fot.: Rudolf Bryner) [Forum]


Differentialdiagnose

1, ♀ von Oidaematophorus rogenhoferi: = Falter auf Lebendfotos 1-2 (Daten siehe dort)
2, ♀ von Oidaematophorus lithodactyla: Schweiz, Bern, La Neuveville, 530 m, 20. Mai 2002, Raupe an Inula conyzae; geschlüpft am 8. Juni 2002 (Aufnahmen 1-2: Rudolf Bryner), det. Rudolf Bryner


Erstbeschreibung

MANN (1871: 79-80) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

Schweiz, Wallis, Mattertal, Täschalp, südexponierter Steilhang im Bereich der oberen Waldgrenze, 2200 m, 23. Juli 2008 (Aufnahme: Rudolf Bryner)


Nahrung der Raupe

1, Freiland-Raupennahrungspflanze Erigeron glabratus: Schweiz, Wallis, Savièse, Glacier de Tsanfleuron, 2400 m, Gletschermoräne; 26. Juli 2008 (Freilandaufnahme: Rudolf Bryner), det. Rudolf Bryner
2-3, Futterpflanze Erigeron acer s. str. in der oben dokumentierten Zucht: Schweiz, Freiburg, Mont Vully, 500 m, 7. Oktober 2008 (Aufnahmen: Rudolf Bryner), det. Rudolf Bryner



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Faunistik

Nach GAEDIKE & HEINICKE (1999) in Deutschland nur mit Angaben von vor 1980 aus Bayern bekannt. Dort wurde die Art von PRÖSE et al. (2003)[2004] mit "G - Gefährdung anzunehmen, aber Status unbekannt" für die Region "Alpenvorland und Alpen" in die Rote Liste aufgenommen.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pterophoridae (Federmotten)
EU M-EU 05530 Oidaematophorus rogenhoferi (MANN, 1871) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am September 16, 2017 17:50 von Erwin Rennwald
Suche: