Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Odice Jucunda

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Erebidae (Eulenfalter [z. T.]), Boletobiinae, Tribus Eublemmini
EU 09130 Odice jucunda (HÜBNER, [1809-1813])

1: Frankreich, Provence, Lubéron, Gordes, Gontrand, 190 m, 24. Juni 2012, am Licht (det. und Foto: Ursula Beutler) [Forum]
2: Frankreich, Bouches-du-Rhône, Mausanne-les-Alpilles, 130 m, 30. Mai 2012, am Licht (Foto: Helmut Kaiser), det. Egbert Friedrich [Forum]
3: Portugal, Region Alentejo, Troviscais, Lichtung eines Korkeichenwalds, 22. Juni 2012, am Licht (Foto: Stefan Egli), det. Egbert Friedrich [Forum]
4: Fundort wie Bild 3, 16. Juni 2012 (Foto: Stefan Egli), det. Alexandr Zhakov [Forum]
5: Frankreich, Département Var, Sanary sur Mer, 4. Oktober 2012, am Licht (det. & fot.: Stefan Ratering) [Forum]
6: Frankreich, Dép. Bouches-du-Rhône, Alpilles, Eygalières, 220 m, 13. Juli 2013, Lichtfang (det. & Foto: Florian Nantscheff) [Forum]
7: Frankreich, Provence, Département Vaucluse, Parc Naturel Régional du Luberon, Grand Luberon, Castellet, Camping "Les Bardons", 490 m, 18. August 2013, am Licht (Foto: Josef Bücker), conf. Erwin Rennwald [Forum]
8-9: Frankreich, Provence, Département Alpes-de-Haute-Provence, nordöstlich Oraison, Hauts Bronzets, 590 m, 26. September 2015, Lichtfang (leg., det. & fot.: Egbert Friedrich) [Forum]
10-11: Frankreich, Languedoc-Roussillon, Umgebung Durban-Corbières, 120 m, am Licht, 8. August 2016 (leg., det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]
12: Frankreich, Languedoc-Roussillon, bewaldete Hügelkette im Hinterland von Sète, 114 m, am Licht, 6. August 2016 (leg., det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]
13: Spanien, Huesca, Alquezar, N42° 09.221', E0° 01.633', 468 m, 9. Juli 2013, Lichtfang (fot.: Henk Gremmer), det. Tina Schulz [Forum]



Diagnose

1-2, ♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)

1: Spanien, Alicante, Gatta, 220 m, 2. September 1991, Lichtfang (leg., det. & fot.: Maurits De Vrieze)


Erstbeschreibung

HÜBNER ([1809-1813]: pl. 103 fig. 486, pl. 105 fig. 492) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1, Garrigue inmitten von Kalkfelsen: Frankreich, Bouches-du-Rhône, Maussane-les-Alpilles, ca. 130 m, 29. Mai 2012 (Foto: Helmut Kaiser) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„iucundus ergötzlich, erfreulich.“
SPULER 1 (1908: 287R)


Andere Kombinationen

Synonyme


Taxonomie

Früher in Unterfamilie Eustrotiinae.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Erebidae (Eulenfalter [z. T.]), Boletobiinae, Tribus Eublemmini
EU 09130 Odice jucunda (HÜBNER, [1809-1813]) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 18, 2018 19:16 von Michel Kettner
Suche: