Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Nyctegretis Ruminella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pyralidae (Zünsler)
EU 06016 Nyctegretis ruminella DE LA HARPE, 1860

1: Ukraine, Krim, Феодосия, п. Приморский, 11. September 2016 (Studiofoto: Vladimir Savchuk), det. Vladimir Savchuk



Diagnose

Männchen

1-2, ♂: Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Pröse-Sammlung"


Erstbeschreibung

DE LA HARPE (1860: 397-398) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

LA HARPE (1860: 397, Anm. 1) benannte die Art zu Ehren von Madame la comtesse de Rumine.

„ruminus Allernährer, Beiname des Jupiter.“
SPULER 2 (1910: 206R)


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pyralidae (Zünsler)
EU 06016 Nyctegretis ruminella DE LA HARPE, 1860 non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am November 14, 2019 15:17 von Jürgen Rodeland
Suche: