Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Nola Cucullatella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Nolinae (Kahneulchen)
EU M-EU 10427 Nola cucullatella (LINNAEUS, 1758) - Hecken-Kleinbärchen, Hecken-Grauspinnerchen

1-2: Österreich, 2,5 km SSW Hainburg, Trockenrasen über Kalk, Gebüsch, 300 m, 27. Juni 2004 (Fotos: Peter Buchner), det. Peter Buchner
3: Deutschland, Bayern, Aichach-Sulzbach, Falter am Licht, 20. Juni 2007 (Foto: Michel Kettner), det. Michel Kettner [Forum]
4: Deutschland, Schleswig-Holstein, Handewitt bei Flensburg, Waldrand, leg. Raupe 25. Mai 2006, e.l. 26. Juni 2006 (Foto: Mario Finkel), cult. Mario Finkel [Forum]
5: Deutschland, Thüringen, Umgebung von Jena, leg. Raupe an Schlehe 20. Mai 2007, e.l. 11. Juni 2007 (Foto: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer
6: Deutschland, Thüringen, Bad Lobenstein, OT Unterlemnitz, Garten, am Licht 26./27. Juni 2008 (Foto: Jens Philipp), Bild horizontal gespiegelt, det. Jens Philipp, conf. Thomas Fähnrich [Forum]
7-10: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Trimbs, Nettetal, Raupen am 7. Mai 2010 an Schlehe gekeschert, e.l. 28. Mai 2010 (Fotos: Herbert Stern), det. Herbert Stern [Forum]
11: Schweiz, Bern, Emmental, Arni, am Waldrand, 860 m, 27. Juni 2011, am Licht (det. & fot.: Ursula Beutler) [Forum]
12-13: Deutschland, Sachsen, bewaldetes Teichgebiet bei Mortka, 140 m, 3. Juli 2013, am Licht (leg., det. & Fotos: Friedmar Graf) [Forum]
14-15: Deutschland, Sachsen, Reichwalde, 132 m, Rekultivierungsgebiet, Raupe leg. Mitte April 2014 von Weißdorn, e.l. 22. Mai 2014 (leg., det. & Fotos: Friedmar Graf) [Forum]


Raupe

1-2: Deutschland, Brandenburg, Raben, an Schlehe (Prunus spinosa), 24. Mai 2005 (Foto: Stefan Ratering), det. Stefan Ratering
3: Deutschland, Schleswig-Holstein, Handewitt bei Flensburg, Waldrand, an Schlehe (Prunus spinosa), 25. Mai 2006 (Foto: Mario Finkel), cult. Mario Finkel, det. Stefan Ratering [Forum]
4: Deutschland, Thüringen, Umgebung von Jena, an Schlehe (Prunus spinosa), 20. Mai 2007 (Freilandfoto: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer
5-6: Deutschland, Sachsen, Doberschütz, Waldrand, an Schlehe (Prunus spinosa), 24. Mai 2008 (Freilandfotos: Heidrun Melzer), det. Heidrun Melzer
7: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Trimbs, Nettetal, 200 m, an Schlehe, 7. Mai 2010 (Foto: Herbert Stern), det. Herbert Stern [Forum]
8: Deutschland, Mecklenburg-Vorpommerns, Plau am See, an Schlehe fressend, 30. April 2011 (det. & fot.: Monty Erselius), conf. Stefan Ratering [Forum]
9: Deutschland, Niedersachsen, Region Hannover, Burgdorfer Holz/Beerbusch bei Burgdorf, 65 m, halberwachsene Raupe an Sorbus aucuparia (Eberesche), 11. Mai 2011 (det. & fot.: Thomas Fähnrich) [Forum]
10-12: Deutschland, Thüringen, Leutratal bei Jena, 320 m, 11. Mai 2012, an Pflaume (Freiland-/Studioaufnahmen: Helga Schöps), det. Stefan Ratering [Forum]
13, beim Bau des Kokons aus Raspeln eines Schlehenzweigs: Funddaten wie Bild 3 (leg., cult. & Foto am 2. Juni 2006: Mario Finkel) [Forum]


Puppe

1, Kokon: Deutschland, Schleswig-Holstein, Handewitt bei Flensburg, Waldrand, Raupe an Schlehe (Prunus spinosa) 25. Mai 2006 (leg., cult. & Foto am 5. Juni 2006: Mario Finkel), det. Stefan Ratering [Forum]
2, Kokon: Spanien, Katalonien, Tremp, 1000 m, an Schlehe, 8. Mai 2009 (Foto: Herbert Stern, farbkorrigiert), det. Herbert Stern [Forum]
3, Kokon: Deutschland, Thüringen, Umgebung von Jena, leg. Raupe an Schlehe 20. Mai 2007 (Foto am 24. Mai 2007: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer
4, Kokon: Deutschland, Thüringen, Leutratal bei Jena, 320 m, 15. Mai 2012, an Pflaume (Studioaufnahme: Helga Schöps), det. Stefan Ratering [Forum]



Diagnose

1-2 und 3-4, zwei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
5-6 und 7-8, zwei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Erstbeschreibung

LINNAEUS (1758: 537) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„cuculla die Kapuze, also Kapuzenträgerin.“
SPULER 2 (1910: 122L)


Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Nolinae (Kahneulchen)
EU M-EU 10427 Nola cucullatella (LINNAEUS, 1758) - Hecken-Kleinbärchen, Hecken-Grauspinnerchen art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am März 11, 2016 7:53 von Erwin Rennwald
Suche: