Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Nola Aerugula

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Nolinae (Kahneulchen)
EU M-EU 10431 Nola aerugula (HÜBNER, 1793) - Birkenmoor-Kleinbärchen

1: Österreich, Niederösterreich, 1,5 km NE St. Egyden Bhf., Halbtrockenrasen in Schwarzföhrenforst, 315 m, 20. Juli 2002
2: Österreich, Niederösterreich, 2,5 km E St. Egyden Bhf., angelegter Teich mit schmaler Typha-Zone im Mischwald, 11. August 2004 (Fotos 1-2: Peter Buchner), det. Peter Buchner
3: Deutschland, Baden-Württemberg, 76571 Gaggenau (Wald oberhalb Weißer Stein), 26. Juni 2006 (Studiofoto: Dietmar Laux), det. Dietmar Laux, conf. Thomas Fähnrich [Forum]
4: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Niederrhein, NSG Brüggen-Bracht, 5. Juli 2009 (Foto & det.: Armin Hemmersbach) [Forum]
5-6 & 7-8: Slowakei, Rožňavská kotlina (Rosenauer Kessel), Rožňava (Rosenau), ca. 310 m, am Licht, 11. & 14. Juni 2012 (Fotos: Andrej Makara), det. František Kosorín [Forum]
9-10: Deutschland, Sachsen, Neustädter Heide, ehemalige Ortslage Tschelln, 117 m, 2. Juli 2013, Lichtfang (leg., det. & Fotos: Friedmar Graf) [Forum]


Kopula

1: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Topolinyy, 118 m, 30. Juni 2013, am Licht (det. & fot.: Andrey Ponomarev) [Forum]



Diagnose

1-2, 3-4, 5-6, 7-8, 9-10, 11-12, 13-14 und 15-16, acht ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
17-18, 19-20 und 21-22, drei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Genitalien

1-2, Genitalpräparat eines im [Forum] gezeigten ♂ (1 Valvenkomplex, 2 Aedoeagus, Vesica evertiert): Slowakische Republik, Hohe Tatra, Podbanske, Hotel Permon, 49°08'49" N, 19°54'33" E, 965 m, 10. Juli 2001, am Licht (leg., präp., det. & fot.: Hartmuth Strutzberg) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

centonalis: „cento das geflickte Zeug, wegen der scheckigen Färbung der Vorderflügel.“
SPULER 2 (1910: 123R)


Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Nolinae (Kahneulchen)
EU M-EU 10431 Nola aerugula (HÜBNER, 1793) - Birkenmoor-Kleinbärchen art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am März 11, 2016 7:50 von Erwin Rennwald
Suche: