Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Neofriseria Mongolinella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU 03547d Neofriseria mongolinella PISKUNOV, 1987



Weitere Informationen

Taxonomie

JUNNILAINEN et al. (2010) schreiben im Abstract: “Neofriseria mongolinella Piskunov, 1987 stat. rev. is raised to the species rank (from subsp. of N. sceptrophora (Meyrick, 1926))”. Dies erscheint fragwürdig, denn das Taxon wurde, wie ein Blick in die Originalbeschreibung PISKUNOVs zeigt, im Artrang beschrieben, und N. sceptrophora (MEYRICK, 1926) wird dort nirgends erwähnt. Sollte es sich im Abstract um eine fehlerhafte Zusammenfassung handeln? Bis zur Einsicht der vollständigen Arbeit von JUNNILAINEN et al. (2010) muss diese Frage hier offen bleiben.

(Autor: Jürgen Rodeland)


Faunistik

JUNNILAINEN et al. (2010) melden die Art aus dem Südural und damit erstmals für Europa.


Typenmaterial

ПИСКУНОВ (1977: 619): “Голотип, ♂ : Монголия, Кобдский аймак, 10 км севернее Уэнч[folgt ein unleserlicher Buchstabe], 28. УП 1970 (Кержнер). Gen. prep. № 14704 ♂ .”


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU 03547d Neofriseria mongolinella PISKUNOV, 1987 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 30, 2015 12:06 von Jürgen Rodeland
Suche: