Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Nemophora Albiciliellus

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Adelidae (Langhornmotten)
EU 00358 Nemophora albiciliellus (STAUDINGER, 1859)



Diagnose

Erstbeschreibung

STAUDINGER (1859: 236-237) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Faunistik

Die Art wurde nach vier Faltern aus Andalusien (Granada und Chiclana) und einem aus den Pyrenäen beschrieben. Sehr lange war sie nur aus Spanien bekannt, bis M. Corley und J. Rosete sie auch an zwei Stellen in Portugal (Minho und Beira Alta (Ansião)) nachweisen konnten (siehe CORLEY et al. 2014).

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Adelidae (Langhornmotten)
EU 00358 Nemophora albiciliellus (STAUDINGER, 1859) zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 17, 2016 17:40 von Michel Kettner
Suche: