Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Nemapogon Granella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tineidae (Echte Motten)
EU M-EU 00623 Nemapogon granella (LINNAEUS, 1758) - Kornmotte

1, ♂: Österreich, Niederösterreich, 7 km südl. Wr. Neustadt, Forsthaus mit Pferdestall und Futterlager, Tagfund am 18. Mai 2003 (Foto: Peter Buchner), det. durch GU Peter Buchner
2: Deutschland, Baden-Württemberg, Gaggenau, Garten, 19. Mai 2005 (Foto: Dietmar Laux); det. Rudolf Bryner [Forum]
3, ♀ und 4-5, ♂: Deutschland, Bayern, Bayerischer Wald, Furth im Wald, 23. Dezember 2007 (Fotos: Ingrid Altmann), det. Rudolf Bryner, teste (gen. det. des ♂) Wilfried Klemmer [Forum]
6: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Gau-Bischofsheim, 4. Oktober 2009, Raupen, Puppen und Falter in Weinkeller (leg., gen. det. und Foto: Rudolf Bryner) [Forum]
7, lockendes ♀: Deutschland, Bayern, Erlangen, 250 m, Nachtfund, 23. November 2014 (Foto: Jörn Bade, Blaustich redaktionell verringert), det. Daniel Bartsch [Forum]
8, ♀: Deutschland, Niedersachsen, Rodenberg, 23. Mai 2014, leg. & Foto Tina Schulz; det. durch GU Peter Buchner


Raupe

1-2: Deutschland, Bayern, Bayerischer Wald, Furth im Wald, alter Austernpilz an Ahorn, 28. November 2007 (Studioaufnahmen: Ingrid Altmann), cult. & det. Ingrid Altmann [Forum]


Fraßspuren und Befallsbild

1: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Gau-Bischofsheim, 2009 (Foto: Rudolf Bryner) [Forum]


Puppe

1, Exuvie: Funddaten wie Raupenbilder 1-2, 23. Dezember 2007 (Foto: Ingrid Altmann)
2-3, Exuvie: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Gau-Bischofsheim, 2009 (Fotos: Rudolf Bryner) [Forum]



Diagnose

1, ♀: Schweiz, Freiburg, Galmiz, 430 m, 3. April 2008, Raupe in nicht näher determinierten Totholz-Pilzen, e.l. 14. April 2008 (leg., cult., gen. det. und Foto: Rudolf Bryner) [Forum]

"Die Nemapogon-Gruppe ist eine schwierige. Sicherheit erlangt man wohl nur durch Genitalpräparate. Bei frischen Tieren kommt man aber oft auch ohne zum Ziel. ... Mit folgenden äusseren Merkmalen komme ich bei Tieren aus meiner Gegend meistens gut zurecht (gemäss Heath & Emmet, 1985: The Moths and Butterflies of Great Britain an Ireland, vol.2):

Auf Grund dieser Beschreibungen müssten deine Falter (Anmerkung: die Fotos von Dietmar Laux im [Forum]) alle zu N. granella gehören, das dritte Bild zeigt ein stärker abgeflogenes Exemplar. Aber wie gesagt; letzte Gewissheit nur durch Genitaluntersuchung." [Kommentar von Rudolf Bryner, CH]


Genitalien

1: Präparat des unter Lebendfoto 8 abgebildeten ♀: Deutschland, Niedersachsen, Rodenberg, 23. Mai 2014, leg. Tina Schulz, Präparation, det. & Mikrofoto Peter Buchner


Erstbeschreibung

LINNAEUS (1758: 537) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1, Weinkeller: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Gau-Bischofsheim, 2009 (Foto: Rudolf Bryner) [Forum]



Weitere Informationen

Abweichende Schreibweisen

Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tineidae (Echte Motten)
EU M-EU 00623 Nemapogon granella (LINNAEUS, 1758) - Kornmotte art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juni 5, 2016 14:30 von Michel Kettner
Suche: