Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Mythimna Alopecuri

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Hadeninae, Tribus Leucaniini
EU 10030 Mythimna alopecuri (BOISDUVAL, 1840)

1: Ukraine, Oblast Luhansk, Rajon Nowoajdar, Nowoajdar, 70 m, 13. Juli 2012, am Licht (det. & Foto: Alexandr Zhakov) [Forum]
2: Ukraine, Oblast Saporischschja, Rajon Saporischschja (auch als Saporoshje bekannt), Baburka, 49 m, 5. August 2012, am Licht (det. & Foto: Alexandr Zhakov) [Forum]
3: Zypern, Nordzypern, Ortsrand von Catalköy, 50 m, 13. März 2013, Lichtfang (Foto: Wolfgang Langer), det. Axel Steiner [Forum]
4: Zypern, Nordzypern, Ortsrand von Argaka, 100 m, 20. März 2013, Lichtfang (Foto: Wolfgang Langer), det. Axel Steiner [Forum]
5: Zypern, Nordzypern, Ortsrand von Argaka, 100 m, 25. März 2013, Lichtfang (det. & fot.: Wolfgang Langer), conf. Michel Kettner [Forum]
6: Griechenland, Westmakedonien, Grevena, ca. 2 km NE Spileo, N 40° 00' 56.8", E 21°17' 38.4", ca. 690 m, extrem trockener, fast vegetationsloser Geröllhang aus Schiefer, von niedrigen supramediterranen Eichenwäldern umgeben, 23. Juli 2014, Lichtfang (det. & fot.: Christian Papé) [Forum]



Diagnose

1-2, 3-4 und 5-6, drei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
7-8, ♂: Republik Zypern, Paphos, Fasoula (34°45' N, 32°37' E) 150 m, 10. Februar 2013, am Licht (leg., gen. det. & Fotos: Hartmuth Strutzberg) [Forum]
9-10, ♂: Republik Zypern, Paphos, Marathounta (34°47'39.5" N 32°29'47.6" E), 320 m, 14. Februar 2013, am Licht (leg., gen. det. & Fotos: Hartmuth Strutzberg) [Forum]
11-13, ♂: Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM

1-2, 3-4 und 5-6, drei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Genitalien

1-2, ♂: Daten siehe Diagnosebilder 7-8 (det. & fot.: Hartmuth Strutzberg) [Forum]
3-4, ♂: Daten siehe Diagnosebilder 9-10 (det. & fot.: Hartmuth Strutzberg) [Forum]


Erstbeschreibung

BOISDUVAL (1840: 132 mit Fußnote 4) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1: Ukraine, Oblast Luhansk, Rajon Nowoajdar, Spiwakowka, 109 m, 14. Juli 2012 (Foto: Alexandr Zhakov)
2-3: Zypern, Potamitissa, 800 m, 19. September 2012 (Fotos: Geert Lambrecht)



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

(Alopecurus, Fuchsschwanz, wohl weil die Raupe an dieser Pflanze vermutet wurde).
SPULER 1 (1908: 224R)


Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Hadeninae, Tribus Leucaniini
EU 10030 Mythimna alopecuri (BOISDUVAL, 1840) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 21, 2018 20:11 von Michel Kettner
Suche: