Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Muschampia Stauderi

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Hesperiidae (Dickkopffalter)
EU 06888 Muschampia stauderi (REVERDIN, 1913)

1-3, ♂: Armenien, Syunik, Meghri, 30. Mai 2010 (Freilandaufnahmen: Bene Jost), det. Bene Jost [Forum]
4-5, ♂: Griechenland, Kalymnos, Arginonda, 20 m, 1. Juni 2012 (det. & fot.: Martin Albrecht) [Forum]
6, ♀: Griechenland, Kalymnos, Protitis Ilias, 400 m, 6. Juni 2012 (det. & fot.: Martin Albrecht) [Forum]
7, ♀: Griechenland, Kalymnos, Plati Ghialos, 1 m, 6. Juni 2012 (det. & fot.: Thomas Kissling) [Forum]


Balz & Kopula

1, Kopula: Griechenland, Kalymnos, Arginonda, 20 m, 2. Juni 2012 (det. & fot.: Martin Albrecht) [Forum]
2, Balz & 3, Kopula: Griechenland, Kalymnos, Arginonda, 20 m, 2. Juni 2012 (det. & fot.: Thomas Kissling) [Forum]


Eiablage

1: Griechenland, Kalymnos, Arginonda, 20 m, 1. Juni 2012 (det. & fot.: Thomas Kissling) [Forum]
2: Griechenland, Kalymnos, Profitis Ilias, 400 m, 4. Juni 2012 (det. & fot.: Thomas Kissling) [Forum]


Raupe

1: Griechenland, Kalymnos, Profitis Ilias, 400 m, an Ballota acetabulosa, 4. Juni 2012 (det. & fot.: Martin Albrecht) [Forum]


Fraßspuren und Befallsbild

1, Raupengespinst: Griechenland, Kalymnos, Arginonda, 20 m, an Ballota acetabulosa, 1. Juni 2012 (fot.: Martin Albrecht) [Forum]


Puppe

1: Griechenland, Kalymnos, Profitis Ilias, 400 m, an Ballota acetabulosa, 6. Juni 2012 (det. & fot.: Martin Albrecht) [Forum]


Ei

1: Griechenland, Kalymnos, Arginonda, 20 m, an Ballota acetabulosa, 1. Juni 2012 (det. & fot.: Martin Albrecht) [Forum]
2: Griechenland, Kalymnos, Arginonda, 20 m, 1. Juni 2012 (det. & fot.: Thomas Kissling) [Forum]



Diagnose

Geschlecht nicht bestimmt

1-2: Türkei, Provinz Karaman, Lale, 1470 m, 20. August 1989 (leg., det. & fot: Michel Kettner), conf. Martin Albrecht [Forum]


Erstbeschreibung

REVERDIN (1913: 225-230, pl. 21 fig. 12) [Reproduktion aus Band in der Bibliothek des Staatlichen Museums für Naturkunde Stuttgart: Jürgen Rodeland]

Genitalzeichnung: Siehe Erstbeschreibung von Carcharodus orientalis.



Biologie

Nahrung der Raupe

ALBRECHT & KISSLING (2013) fanden auf der griechischen Insel Kalymnos zahlreiche Raupen und Puppen an Ballota acetabulosa, keine einzige am immer wieder als Nahrungspflanze angeführten Andorn (Marrubium vulgare). M. Albrecht schreibt auf seiner Artseite [Artseite C. stauderi]: "Wenig bekannt (nachgewiesen an Ballota undulata, aber wahrscheinlich noch weitere Arten der Gattung Ballota und evtl. Marrubium)". TSHIKOLOVETS (2011) nennt "Main hostplants: Ballota foetida, Marrubium vulgare, Phlomis aurea, P. floccosa" - was aber nicht bedeutet, dass diesen Meldungen richtig bestimmte Freiland-Raupen und Pflanzen zugrunde lagen.


Habitat

1, blütenreicher Talbereich im Halbwüstenhabitat: Armenien, Syunik, 1 km S Shvanidzor, 38.927738,46.377236, 650 m, 31. Mai 2010 (Foto: Christian Papé) [Forum]
2: Armenien, Syunik, Meghri, 695 m, 30. Mai 2010 (Foto: Bernhard Jost) [Forum]
3: Griechenland, Kalymnos, Arginonda, 20 m, 1. Juni 2012 (fot.: Martin Albrecht) [Forum]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Taxonomie

ZHANG et al. (2020) studierten die Art genetisch (mitochondriale und Kern-DNA) und kamen dabei zum Schluss, dass die Untergattung Reverdinus mit all ihren Arten aus der Gattung Carcharodus herausgelöst und als Untergattung zu Muschampia gestellt werden muss.


Faunistik

Die Art ist in Europa ganz auf einige griechische Inseln beschränkt (z.B. Samos, Kos, Rhodos).


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Hesperiidae (Dickkopffalter)
EU 06888 Muschampia stauderi (REVERDIN, 1913) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am März 6, 2020 16:58 von Erwin Rennwald
Suche: