Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Monopis Spilotella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Schmetterlingsfamilien / Tineidae (Echte Motten)
EU 00702 Monopis spilotella (TENGSTRÖM, 1848)

1-2: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Topolinyy, 118 m, am Licht, 17. August 2011 (fot.: Andrey Ponomarev), det. Vlad Proklov [Forum]
3-4: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Topolinyy, 118 m, am Licht, 25. August 2011 (fot.: Andrey Ponomarev), det. Vlad Proklov [Forum]
5: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Topolinyy, 118 m, am Licht, 2. Juli 2012 (fot.: Andrey Ponomarev), det. Vlad Proklov [Forum]
6: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Topolinyy, 118 m, 1. Juni 2013, am Licht (det. & fot.: Andrey Ponomarev) [Forum]



Diagnose

Weibchen

1, ♀: Finnland, Uusimaa, Lohja, 1. August 1975 (fot: Pekka Malinen, kleines Bild redaktionell an Standardmaße angepasst), leg. H. Krogerus, coll. LTKM


Erstbeschreibung

TENGSTRÖM (1848: 109) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tineidae (Echte Motten)
EU 00702 Monopis spilotella (TENGSTRÖM, 1848) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Oktober 30, 2019 19:49 von Erwin Rennwald
Suche: