Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Monochroa Aenigma

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU 03337g Monochroa aenigma ANIKIN & PISKUNOV, 2018



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

ANIKIN & PISKUNOV (2018: 797): “Название нового вида – латинское существительное среднего рода, образованное от греческого «aenigma» – загадка.” (Der Name der neuen Art im lateinischen Neutrum ist abgeleitet vom griechischen „aenigma“ – Rätsel)


Typenmaterial

ANIKIN & PISKUNOV (2018: 796) beschrieben die Art nach einem einzigen ♂: “Голотип, ♂: Россия, Оренбургская обл., Новосергиевский р-н, на свет, 52º04'42.2 N, 053º13'05.0 E, 29.VI.2008 (Д. Шовкун).”


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU 03337g Monochroa aenigma ANIKIN & PISKUNOV, 2018 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am August 8, 2019 12:06 von Erwin Rennwald
Suche: