Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Mirificarma Cabezella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU 03505 Mirificarma cabezella (CHRÉTIEN, 1925)

1,2 & 3, drei Individuen: Spanien, Andalusien, Cádiz, La Teja, Los Barrios, 190 m, 23 de octubre de 2018 (det. & fot: José Manuel Gaona) [Forum]



Diagnose

Erstbeschreibung

CHRÉTIEN (1925: 245-246) [Reproduktionen: Jürgen Rodeland nach Band im Staatlichen Museum für Naturkunde in Karlsruhe]



Biologie

Nahrung der Raupe

CHRÉTIEN (1925: 245) fand die Raupen seiner Typenserie im Juni an den Trieben von Adenocarpus hispanicus.

(Autor: Erwin Rennwald)



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Faunistik

Das Vorkommen der Art ist nach derzeitiger Kenntnis auf Südspanien und Marokko beschränkt.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU 03505 Mirificarma cabezella (CHRÉTIEN, 1925) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am November 21, 2020 12:09 von Erwin Rennwald
Suche: