Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Micropterix Emiliensis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Micropterigidae (Urmotten)
EU 00014 Micropterix emiliensis VIETTE, 1950

1-2: Italien, Bologna, Casaglia, 200 m, auf Rosenbüschen, 24. Mai 2009 (det. & fot.: Christof Zeller-Lukashort) [Forum]
3-4: Italien, Emilia Romagna, Bologna, Casaglia, 200 m, 19. Mai 2013 (det. & fot.: Christof Zeller) [Forum]


Kopula

1: Italien, Bologna, Casaglia, 200 m, auf Rosenbüschen, 24. Mai 2009 (det. & fot.: Christof Zeller-Lukashort) [Forum]



Diagnose

1: Italien, Emilia-Romagna, Bologna, Casaglia, 200 m, 22. Mai 2009 (Foto: Christof Zeller), det. Christof Zeller [Forum]



Biologie

Habitat

1: Italien, Bologna, Casaglia, 200 m, mit Rosenbüschen und Ginster durchsetzter und mit teilweise meterhohem Gras bewachsener Südosthang, 22. Mai 2009 (Foto: Christof Zeller-Lukashort) [Forum]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Faunistik

Locus typicus nach VIETTE (1950: 136): « Italie, Emilie: Bologne, Casiglia ». Die Art ist ein Endemit Nord-Italiens.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Micropterigidae (Urmotten)
EU 00014 Micropterix emiliensis VIETTE, 1950 non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 12, 2016 19:51 von Michel Kettner
Suche: