Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Micropterix Cypriensis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Micropterigidae (Urmotten)
EU Micropterix cypriensis HEATH, 1985

1-8: Zypern, südl. Paramali, westl. Episkopi, 34°40.523 N 32°48.437 E, 107 msm, an Dorniger Bibernelle (Sarcopterium spinosum, det. Andreas Kleinsteuber & Erwin Rennwald), 9. März 2012 (Freilandfotos: Martin Semisch), conf. Christof Zeller [Forum]
9: Zypern, bei Agios Georgios auf dem Weg zur Avakas-Schlucht, auf Ophrys elegans, 3. März 2012 (fot.: Rainald Irmscher), det. Christof Zeller [Forum]
10: Zypern, Halbinsel Akamas, Westzypern, Smigies, ca. 2,5 km westl. Neo Chorio, auf Dactylorhiza romana, 18. März 2004 (fot.: Richard Thoma), det. Christof Zeller [Forum]



Biologie

Habitat

1-2: Zypern, südl. Paramali, westl. Episkopi, 34°40.523 N 32°48.437 E, 107 msm, 10. März 2012 (Fotos: Martin Semisch) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

Lat. cypriensis = aus Zypern.


Faunistik

Locus typicus: Zypern, Limassol, Yermasoyle.


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Micropterigidae (Urmotten)
EU Micropterix cypriensis HEATH, 1985 non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Januar 3, 2014 23:42 von Jürgen Rodeland
Suche: