Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Melanchra Persicariae

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter)
EU M-EU 09984 Melanchra persicariae (LINNAEUS, 1761) - Flohkraut-Eule

1: Deutschland, Thüringen, Maua bei Jena, leg. Raupe 31. Juli 2008, e.l. 23. Mai 2009 (Foto: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer
2: Deutschland, Baden-Württemberg, Nordschwarzwald, Gaggenau, 26. Juni 2006, Lichtfang (Studiofoto: Dietmar Laux), conf. Birgitt Piepgras [Forum]
3: Österreich, Niederösterreich, 2,5 km N Schwarzau/Stf., lichtungs- und laubholzreicher Schwarzföhrenforst, 320 m, 3. Juli 2002 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
4: Österreich, Niederösterreich, 2 km SSE Bad Erlach, Mischwald, Schlagflur, Waldbach, 400 m, 12. Juli 2004 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
5: Schweiz, Gürbetal, 597 m, 1. Juli 2006 am Licht (Foto: Beat Weisskopf), det. Beat Weisskopf
6, mit dunklen Makeln: Deutschland, Niedersachsen, Sibbesse bei Diekholzen, Sonnenberg, 220 m, xerotherme Geröllhanglage mit Stauden und Kräutern, Lichtfang am 2. Juli 2009 (Foto: Thomas Fähnrich), det. Thomas Fähnrich [Forum]
7: Armenien, Kotayk, Aghveran, 2000 m, 6. Juli 2011 (fot.: Heiner Ziegler), det. Michel Kettner [Forum]
8: Deutschland, Thüringen, Bad Lobenstein, 23. Juni 2012, am Licht (Studiofoto: Jens Philipp), conf. Heidrun Melzer [Forum]
9-10: Deutschland, Brandenburg, Hennigsdorf bei Berlin, Eichen-Buchenmischwald, 34 m, 22. Juni 2013 (leg., cult., det. & fot.: Martin Semisch) [Forum]


Erwachsene Raupe

1-2: Deutschland, Thüringen, Göschwitz (bei Jena), an Glockenblume (Campanula spec.), leg. 19. August 2006 (Studiofotos am 21. August 2006: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer [Forum]
3: Österreich, Vorarlberg, Hohenems, auf Knöterich (Polygonum sp.) 3. August 2005 (Foto: Christian Siegel), leg., cult. & det. Christian Siegel
4: Schweiz, Wattwil SG, 750 m, 17. September 2008 (Fotos: Pia Rindlisbacher), det. Pia Rindlisbacher, conf. Stefan Ratering [Forum]
5: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Hagen, 175 m, 8. September 2008, Erlenbruch, an Fraxinus excelsior , (Foto: Josef Bücker), det. Josef Bücker, conf. Stefan Ratering [Forum]
6: Deutschland, Thüringen, Maua bei Jena, 9. September 2009 (Freilandfoto: Heidrun Melzer), det. Heidrun Melzer
7: Deutschland, Brandenburg, Hennigsdorf bei Berlin, Eichen-Buchenmischwald, an Brennessel, 34 m, 23. September 2012 (leg., cult., det. & fot.: Martin Semisch) [Forum]


Jüngere Raupenstadien

1-2, vorletztes Stadium: Deutschland, Thüringen, Göschwitz (bei Jena), schattiger Waldweg, an Glockenblume (Campanula spec.), 19. August 2006 (Freilandfotos: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer [Forum]
3, vorletztes Stadium: Österreich, Vorarlberg, Hohenems, auf Knöterich (Polygonum sp.) 3. August 2005 (Foto: Christian Siegel), leg., cult. & det. Christian Siegel
4, in Häutungsruhe: Deutschland, Sachsen, Annaberg-Buchholz, ca. 650 m, 17. August 2008 (Foto: Ulrich Müller), det. Karl-Heinz Teichler, conf. Heidrun Melzer [Forum]


Puppe

1-3: Deutschland, Thüringen, Maua (bei Jena), leg. Raupe 31. Juli 2008 (Studiofotos am 9. März 2009: Heidrun Melzer), det. Heidrun Melzer
4-5: Deutschland, Brandenburg, Hennigsdorf bei Berlin, Eichen-Buchenmischwald, Raupe an Brennessel, 34 m, 31. Oktober 2012 (leg., cult., det. & fot.: Martin Semisch) [Forum]
6, Kremaster: Daten wie Bild 4-5 (Foto vom 31. Oktober 2012) [Forum]
7, Exuvie: Deutschland, Brandenburg, Hennigsdorf bei Berlin, Eichen-Buchenmischwald, Raupe an Brennessel, 34 m, 22. Juni 2013 (leg., cult., det. & fot.: Martin Semisch) [Forum]



Diagnose

1-2, 3-4 und 5-6, drei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
7-8, 9-10 und 11-12, drei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
13: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, Ortsrandlage, Südhang, in Waldnähe (Buchen-Mischwald, Waldrand mit anschließendem Trespen-Halbtrockenrasen auf Kalk), 720 m, 15. Juni 2012, am Licht (leg., det. & Foto: Hans-Peter Deuring)


Erstbeschreibung

LINNAEUS (1761: 319-320) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org].



Biologie

Habitat

1: Deutschland, Brandenburg, Hennigsdorf bei Berlin, Mischwald, Eichen, Buchen, Kiefern, Birken, 34 m, 23. September 2012 (Foto: Martin Semisch) [Forum]
2, Mischwaldrand Südhang, Raupe an Adlerfarn: Deutschland, Baden-Württemberg, Südschwarzwald, Ehrsberg, 970 m, 20. September 2010 (Foto: Florian Nantscheff) [Forum]
3, halbschattiger Buchenmischwaldweg, Raupe an Braunwurz: Deutschland, Baden-Württemberg, Südbaden, Hägelberg, 410 m, halbschattiger Buchenmischwaldweg an Braunwurz, 28. August 2012 (Foto: Florian Nantscheff) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

Polygonium persicaria Knöterich, Flohkraut.
(SPULER 1908)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter)
EU M-EU 09984 Melanchra persicariae (LINNAEUS, 1761) - Flohkraut-Eule art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am November 30, 2014 14:51 von Heidrun Melzer
Suche: