Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Maruca Vitrata

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU 06720d Maruca vitrata (FABRICIUS, 1787) - Bohnenzünsler

1: Thailand, Phitsanulok, Amp. Muang , Tb. Huaro, 45 m, 2. November 2007, am Licht (det. & fot.: Roland Breithaupt) [Forum]
2: Thailand, Phitsanulok, Amp. Muang , Tb. Huaro, 45 m, 18. November 2008, am Licht (det. & fot.: Roland Breithaupt) [Forum]



Diagnose

Erstbeschreibung

FABRICIUS (1787: 215) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

Die vom Senegal nach Frankreich eingeschleppte Raupe fraß an Bohnen. M. vitrata gilt in den Tropen als Schädling an diversen Bohnen-Arten.



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Faunistik

Von GOATER (1986) unter dem Synonym Maruca testulalis ("Mung Moth") aus Großbritannien angeführt - dort wurden Falter aus importierten Bohnen aus Ostasien gezüchtet und auch wenige Freilandfalter gefangen, die wohl ebenfalls das Ergebnis von Einschleppung aus Ostasien waren. Nach der Fauna Europaea (Fauna Europaea Web Service. Last update 22 December 2009. Version 2.1. Available online at http://fauna.naturkundemuseum-berlin.de) sind die Angaben von Madeira (MEYER 1997) zweifelhaft.
LUQUET & LACHAISE (1985) berichten, dass die Zweitautorin am 23. Juni 1983 auf dem Markt in Brétigny-sur-Orge (Esonne, Frankreich) eine Portion Bohnen aus Afrika (wahrscheinlich Senegal) kaufte, diese 48 h im Kühlschrank deponierte und dann daran eine Raupe fand; obwohl es sich um eine tropische Art handelte, überlebte die Raupe und wurde bis zum Falter gezüchtet, der am 6. Juli 1983 schlüpfte. Mit entsprechenden Einschleppungen ist weiter zu rechnen.

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU 06720d Maruca vitrata (FABRICIUS, 1787) - Bohnenzünsler non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Januar 2, 2019 21:11 von Erwin Rennwald
Suche: